Es ist mal wieder Zeit für ein wenig Fashion & Beauty! Heute mit Shirley Lau: Lifestyle Blogger, Gründerin und Redakteurin von Minted. Minted ist ein Ratgeber für Frauen und behandelt verschiedenste Themen – von Karriereberatung von zumeist selbstständigen Experten bis hin zu Tipps für eine budgetschonende Mode.

Welche Fashion & Beauty Tips können wir von Minted erwarten?

Bei Minted konzentrieren wir uns auf Tipps für die “moderne Karrierefrau”; also bürotaugliche Outfits und Mode für den ganzen Tag – von morgens bis abends. Kleidungsstücke die man ganz leicht vom Büro- zum perfekten ‘Happy Hour’-Outfit umwandeln kann. Zudem konzentrieren wir uns auch auf tolle Hautpflegeprodukte.

Welches sind die derzeit wichtigen Fashion & Beauty Trends für eine Karrierefrau?

Gewagte, klobige Streifen und kurze Anzüge! Streifen waren immer schon ein klassischer Look, aber jetzt heißt es entweder groß oder gar nicht. Es geht um mutige Farben, dicke Streifen sowie Streifen als Teil der Ober- und Unterkleidung zu tragen. Alles ist möglich! Und soweit es kurze Anzüge betrifft, diese sind die perfekte Art professionell auszusehen und gleichzeitig noch etwas Bein zu zeigen.

Welche Tipps haben Sie für angehende Fashion & Beauty Blogger oder Journalisten?

Auf jeden Fall sollte man mit anderen Bloggern in der Szene in Kontakt zu treten! Das ist immer eine tolle Art seinen Blog zu promoten und es ist besonders hilfreich, wenn man gerade am Anfang steht. Ich empfehle auch immer auf die Lesbarkeit der Posts zu achten – Blog Posts müssen leicht zu lesen sind und damit meine ich die Schriftart, das Design sowie die visuelle Struktur und Aufmachung der Seite. Es ist wirklich sehr nervig für jeden Leser, erst lange nach Content suchen zu müssen – dabei sollte es so einfach sein!

Allen Journalisten (und, nein, Bogger und Journalisten sind nicht identisch!) würde ich raten, sich auf Nachtschichten und Praktika einzustellen. Man sollte auch immer sicherstellen, dass die eigenen Quellen gut sortiert und mit Kontaktinfos versehen sind. Man weiß ja nie, wann man mal jemanden für eine Story braucht und es wird sich in jedem Fall auszahlen, organisiert zu sein, um sich nicht durch alte Emails und Telefonnummern wühlen zu müssen.

The Modern Career Girl (formerly Minted Mag)

 

Welche Tipps haben Sie für PR-Profis, die mit Ihnen in Kontakt treten wollen?

Wir werden jede Stunde mit neuen Verkaufsaktionen überflutet und daher fallen Emails oftmals gar nicht auf. Daher empfiehlt sich ein Folgeanruf, ob wir die Email verpasst haben oder nicht. Oder sie versuchen, die Email am Anfang des Arbeitstages zu senden – dann ist diese garantiert ganz oben in meinem Posteingang, wenn ich morgens zu Arbeit komme.

Was nervt Sie an PR?

Minted berichtet über eine ganze Bandbreite an Themen, aber es gibt definitiv Dinge, über die wir nie schreiben würden. Man sollte als PR-Profi immer sicherstellen, dass es einen ‘Fit’ gibt zwischen dem jeweiligen Medienkontakt und der repräsentierten Marke, Produkt oder Kunde. Ausserdem will ich bestimmt keine Infos über Männermode oder tragische Weltgeschehnisse erhalten – das würde einfach nicht zu einer so lockeren und unterhaltsamen Seite wie Minted passen.

____________________________________________________

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Lau für das Gespräch!

Shirley Lau finden Sie auch auf Pinterest, LinkedIn, Twitter und Facebook.

Minted und viele andere Fashion & Beauty Blogs finden Sie in Cisions Mediendatenbank.

 

About Falk Rehkopf

Ehem. Geschäftsführer Cision Germany GmbH