Cision füllt eine weitere Lücke in der PR- und Kommunikationsbranche und bietet nun ein exklusives visuelles Monitoring, Tracking und Analyse

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und jetzt kann das Bild im Gegensatz zu früher beobachtet, gemessen und verfolgt werden. Visuelle Inhalte werden 40-mal häufiger über soziale Medien verbreitet als andere Arten von Inhalten (HubSpot), und der Markt für visuelle Inhalte wird bis 2021 voraussichtlich einen Wert von 329 Milliarden US Dollar jährlich erreichen. Es ist klar, dass die Menschen mehr visuelle Inhalte als Text konsumieren. Deshalb ist es für Marken wichtig, überzeugende visuelle Inhalte zu produzieren, zu verbreiten und diese zu überwachen, um ihre Botschaften an die Kunden weiterzugeben.  

Als weltweiter Marktführer im Bereich der textbasierten Medienbeobachtung kann Cision durch die kürzlich erfolgte Übernahme der ShareIQ-Technologie PR- und Kommunikationsprofis die robustesten Imaging- und Logo-Monitoring Funktionen auf dem Markt anbieten. Die Erweiterung des Cision-Portfolios um die ShareIQ-Technologie ermöglicht es Kommunikationsprofis, die Leistung von visuellen Inhalten über jegliche digitalen Kanäle hinweg zu messen, unabhängig von der Text- und Hashtag-Erfassungstechnologie.

Die branchenweit erste Image Monitoring Plattform mit ausgefeilten visuellen Monitoring- und Analysefunktionen von ShareIQ bietet insbesondere: 

  • Kundenspezifische Zielgruppen, die visuelle Inhalte der Marke gesehen oder sich mit ihnen beschäftigt haben. 
  • Daten visueller Inhalte können verwendet werden, um Owned, Earned und Paid Media Strategien zu verbinden.   
  • Die Erstellung eines messbaren ‘discover to buy’-Weg für den visuellen Inhalt einer Marke.   

 

Die Lösung von ShareIQ zeichnet die Verlaufsgeschichte und den Weg jedes Bildes ab, um Informationen über die Reichweite und die Einbindung sowie Einblicke darüber zu bieten, wo und von wem das Bild geteilt wird – von einem Verlag oder einem einzelnen Influencer.  

Marken können nun den vollen Wert ihrer Inhalte im gesamten Web erkennen, was zu einer optimierten Leistung visueller Inhalte und einer insgesamt verbesserten Effektivität der eigenen und bezahlten Medien führt. In Verbindung mit den Cision-Partnerschaften LiveRamp und MediaMath können Marken auch mehr über das Verbraucherverhalten erfahren und die neuen Daten nutzen, um fundierte Entscheidungen über Earned, Paid und Owned Media Strategien zu treffen.  

Dies ermöglicht es nun den einzelnen Marken das lebenslange Engagement und den verdienten Medienwert von eigenen Inhalten vollständig zu messen, indem sie über den einzelnen Beitrag hinausschauen und den vollständigen Umfang ihrer Inhalte sehen können. Das Vorhandensein quantifizierbarer und messbarer Leistungsdaten bietet die Möglichkeit, die langfristigen Budgets und Investitionen positiv zu beeinflussen.  

Wir freuen uns, die ShareIQ-Technologie ab sofort den aktuellen Cision Communications Cloud-Kunden zur Verfügung stellen zu können, und haben das Ziel diese bis Ende des Jahres vollständig in den Workflow der Plattform zu integrieren.  

 

Klicken Sie hier für mehr Informationen zur Pressemitteilung. 

Hier geht es zu den FAQ’s.

 

Dies ist ein Blog Beitrag von Kevin Akeroyd, CEO.

About Marketing Ops

Dieser Autor hat noch keine Biografie hinzugefügt.
Meanwhile lets just say that we are proud Marketing Ops contributed a whopping 1 entries.