Fashion8: Interview mit Fashion Blogger Michelle Henley

Diese Woche spricht Cision im Fashion Chat mit Frau Michelle Henley, der Gründerin von FashionEdits.com. FashionEdits verbessert den Informationsfluss zwischen Designern und Mode-Einzelhändlern durch eine direkte Verbindung von Einzelhandelsverkaufsstellen mit einem umfassenden Verzeichnis beliebter Showrooms, Informationen über effiziente Merchandising-Konzepte, umweltfreundliche Mode und eher generelle Updates von Messen, Fashion Trends und Industrie News. Anhand dieser Info sollen Einzelhändler in die Lage versetzt werden, bessere Einkaufsentscheidungen zu treffen. In unserem Gespräch verrät Frau Henley einige Aspekte der sich verändernden “digitalen” Mode-Industrie und auch wie PR-Pros von einer Zusammenarbeit profitieren können.

Sie haben am Fashion Institute of Technology in New York studiert und im Vertrieb gearbeitet – wann haben Sie sich entschieden, mit FashionEdits anzufangen?

Das ist richtig – nach all den Jahren als Designer und als Marken- und Produktrepräsentant, war es irgendwann einfach Zeit, etwas Neues zu beginnen. Die traditionellen Ansätze funktionieren nicht mehr – zum Beispiel stehen Einzelhändler unter dem Druck, immer am Puls der Zeit sein zu müssen. Da Messen immer noch das wichtigste Instrument sind, sich über neue Kollektionen zu informieren und Einzelhändler natürlich nicht überall gleichzeitig sein können, versucht FashionEdits.com zu helfen. Damit Einzelhändler “fresh” bleiben können, helfen wir Zugang zu relevanten Informationen – zum Beispiel über neue Trends und Fashion Shows – zu bekommen. Dank digitaler Technologien können wir diese Wissenslücke zeit – und kosteneffizient schliessen.

Können Sie Ihre Zielgruppe beschreiben?

Die Mehrheit der Leser von FashionEdits.com sind Mode-Einzelhändler und Designer – im Speziellen die neuen und aufstrebenden Designer -. Aber, wir versuchen den Blog so  unterhaltsam wie informativ zu gestalten und daher bietet unser Blog eigentlich für jeden etwas.

Cision Interview mit FashionEdits.com

Warum mögen Sie es, in der Fashion-Industrie zu arbeiten?

An Fashion Shows teilzunehmen ist immer aufregend – bei solchen Veranstaltungen sind die Energielevel immer sehr hoch und alle teilen ihre neuen Ideen miteinander. Ich persönlich mag es auch, mit der Fashion Group International (FGI) zusammenzuarbeiten, Workshops zu leiten aber auch Reden zu geben. Es gibt mir sehr viel, anderen zu helfen, gerade kreativen Menschen, die versuchen ihre Träume zu realisieren.

Was ist der schwierigste Teil Ihres Jobs?

Eine Idee soweit zu entwickeln, dass man damit auch Geld verdienen kann. Aber, das Problem hat wohl jeder?

Woher nehmen Sie die Ideen für Ihre Blog Posts?

Wir nehmen an vielen Industriemessen und Events teil und diese generieren den wertsteigernden Content für unsere Leser.

Was ärgert Sie an PR?

Wenn etwas “Zusammenarbeit” genannt wird, obwohl wir die Arbeit machen und die PR-Person dafür bezahlt wird. Eine Kooperation ist immer eine zweiseitige Sache, ohne Vertrauen geht es nicht und es muss sich auch für beide Seiten lohnen. Die eigene Reputation ist schnell beschädigt, schwer zu reparieren und daher ist es sehr wichtig, mit ethischen Grundsätzen zu arbeiten. Jemanden aus Profitgier auszunutzen und damit jede Menge an möglicherweise irreparablen Schaden zu verursachen ist nicht gut. Das zu umgehen ist nicht altmodisch, sondern macht einfach auch aus unternehmerischer Sicht Sinn.

Welche Tipps haben Sie für PR-Profis, die mit Ihnen in Kontakt treten wollen? 

Man kann mich jederzeit über unser Webseite FashionEdits.com oder über LinkedIn und Facebook erreichen.

__________________________________________________________

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Henley für das Interview und wünschen weiterhin viel Erfolg mit FashionEdits.com!

Senden Sie Frau Henley eine Email und verbinden Sie sich mit ihr auf Tumblr, LinkedInPinterestTwitterFacebook oder FashionEdits.com.

Frau Michelle Henley und tausende weitere Lifestyle, Fashion & Beauty und Design Blogger und Blogs finden Sie in der CisionPoint Mediendatenbank.

Vergessen Sie nicht uns zu folgen @Cision_DE und @falk_rehkopf

____________________________________________________

Weiterführende Links:

Fashion8 Interviews

Top Fashion Blogs & Magazine