06. Februar 2014

Zeitungen

  • Cision Media Update: Marco HeinischNeuer Leiter Vermarktung für Bildzeitung und Bild Berlin-Brandenburg
    Marco Heinisch (Foto: Axel Springer SE) ist neuer Leiter der Vermarktung Bildzeitung und Bild Berlin-Brandenburg und folgt damit auf Sven Manske, der aus der Zeitungsgruppe ausgetreten ist. Zuletzt befand sich Heinisch in der Stellung des Leiters Vermarktung der WELT am SONNTAG für die Region NRW (West) / Bayern (Süd). Seine Nachfolge tritt Phillip Stöhr an, der bisher als Key Account Manager der WELT-Gruppe Regionalausgaben tätig ist  und die Regionalausgaben der WELT Berlin verantwortet. Künftig übernimmt er die Funktion des Leiters Vermarktung Regionalausgaben DIE WELT / WELT am SONNTAG NRW (West) und Berlin (Ost). Zusätzlich zur Leitung der Rubrikvermarktung übernimmt Petra Mählmann kommissarisch die Verantwortung für Bayern (Süd).
  • Cision Media Update: DominikStiefermannDominik Stiefermann wird Marketing- und Vertriebsleiter Digital der WELT-Gruppe
    Die WELT-Gruppe erhält zum 01. März 2014 durch Dominik Stiefermann (Foto: Axel Springer SE) einen neuen Marketing- und Vertriebsleiter Digital. Damit wird er Nachfolger von Iris Bode, die auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausgetreten ist. Bisher war Stiefermann als CEO der Knallt GmbH und der Smartilo UG tätig.

Zeitschriften

  • Cision Media Updates: Dresden MagazinDresden Magazin geht 2014 in Serie
    Die Tempus Corporate GmbH, eine hundertprozentige Tochter des ZEIT Verlags, geht 2014 mit dem Dresden Magazin (Foto: Tempus Corporate) in Serie. Die zweite Ausgabe des Magazins erscheint am 30. Januar und liegt in einer Auflage von 270.000 Exemplaren der Aboauflage der ZEIT in Nordrhein-Westfalen, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen und einer Teilauflage in Baden-Württemberg bei. Für internationale Besucher der Stadt Dresden erscheint eine englischsprachige Ausgabe in einer Auflage von 10.000 Exemplaren.
  • Cision Media Update: SELBER MACHEN MagazinUlrich Weiß wird Chefredakteur von SELBER MACHEN
    Ab 01. März 2014 wird Ulrich Weiß neuer Chefredakteur des DIY-Magazins SELBER MACHEN (Foto: GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH). Er folgt auf Thomas Mauz, der das Magazin nach mehr als 12 Jahren als Chefredakteur verlässt, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Ulrich Weiß ist gebürtiger Kieler und war zuvor bereits in den Bereichen Wohnen und DIY tätig. Er war Chefredakteur des Titels Schöner Wohnen von Gruner + Jahr und stv. Chefredakteur von Zuhause Wohnen des Jahreszeiten Verlags. Bereits in den 90er-Jahren arbeitete Weiß als Redakteur für SELBER MACHEN. Zusätzlich ist er für die Line-Extensions und Digitalangebote des Magazins verantwortlich.
  • Cision Media Update: A&W MagazinA&W kommt zum Jahresbeginn im Trio
    A&W – Architektur und Wohnen aus dem Hamburger Jahreszeiten Verlag erscheint Anfang des Jahres mit zwei Beilagen: Best of Italy porträtiert auf mehr als 80 Seiten die bedeutendsten Unternehmen der italienischen Einrichtungsszene und die wichtigsten Designer. Das Special Country unterwegs befasst sich mit Mecklenburg-Vorpommern und bietet mehr als 100 Adressen für Ausflüge, Hofläden, Hotels & Co. A&W erscheint alle zwei Monate. Die verkaufte Auflage liegt bei 87.677 Exemplaren (IVW IV/2013). Chefredakteurin ist Barbara Friedrich. Die Ausgabe mit den zwei Extra-Beilagen ist noch bis zum 11. März im Handel erhältlich.
  • Cision Media Update: Gugelhupf MagazinJubiläumsausgabe: 25 Jahre Gugelhupf
    Mit der neuen Ausgabe des Magazins Gugelhupf (1/2014) feiert Dr. Oetker das 25-jährige Bestehen seines Back-Clubs. Das bereits seit fünf Jahren von G+J Corporate Editors produzierte Magazin präsentiert in seinem  Jubiläumsheft u. a. die beliebtesten Rezepte aus 25 Jahren. Zugleich startet in der Ausgabe das große Jubiläumsgewinnspiel, das sich über vier Gugelhupf-Ausgaben erstreckt. Der Gugelhupf (Foto: G+J) erscheint 6-Mal im Jahr mit einer Auflage von jeweils über 100.000 Exemplaren und wird exklusiv für die über 100.000 Mitglieder des Dr. Oetker Back-Clubs produziert.

Fachzeitschriften

  • Cision Media Update: Holtzbrinck LogoVolker Smid
    wird Geschäftsführer Digital & Technologies bei Holtzbrinck

    Volker Smid wird zum 01. Februar 2014 zum Geschäftsführer Digital & Technologies der Holtzbrinck Publishing Group berufen. Damit übernimmt er die Verantwortung für den Ausbau und die Koordination von bereichsübergreifenden Systemtechnologien sowie für den Geschäftsbereich Holtzbrinck Digital, Information & Services. Er übernimmt die Funktion von Dr. Johann Kempe, der die Verlagsgruppe auf eigenen Wunsch zum 01. Mai verlassen wird. Zuletzt war Volker Smid Vorsitzender der Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH und Vizepräsident des IT-Branchenverbands BITKOM.

Fashion, Beauty & Entertainment (Global News)

  • Cision Media Update: Shape MagazinFitness-Magazin SHAPE mit März-Ausgabe in neuem Look
    Das Fitness-Magazin für Frauen SHAPE erscheint mit der nächsten Ausgabe in neuem Look (Foto: Bauer Media Group). Das Heft wurde von Chefredakteur Stefan Claußen und seinem Team optisch und inhaltlich überarbeitet. Das Magazin hat nun ein geschärftes ganzheitliches Konzept und verfolgt das Ziel, sich als Personal Coach der Leserinnen zu etablieren. SHAPE möchte Lust auf Bewegung und gesunde Lebensweise vermitteln und bietet Themen zu Fitness, Food, Health, Fashion und Beauty. Das neue Konzept setzt zusätzlich verstärkt auf Geschichten über Erfolge und Leistungen von Leserinnen. Die erste Ausgabe nach dem Relaunch enthält ein SHAPE-Diät-Extra.
  • Cision Media Update: Joy MagazinJOY erstmals mit Magazin JOY Shopping Days
    Der aktuellen Ausgabe der Frauenzeitschrift JOY (Foto: Bauer Media Group) der Bauer Media Group wird erstmals das Magazin JOY Shopping Days beiliegen. JOY Shopping Days ist ein Shoppingmagazin, in dem auf 96 Seiten die neuesten Fashion-Trends abgebildet sind. Besonders an der Zeitschrift ist, dass abgebildete Trends und Produkte mit einem Code versehen sind. Dieser führt die Leserinnen über die JOY-Webseite direkt zum richtigen Online-Shop, um das gewünschte Fashionteil bestellen zu können. Das Magazin versteht sich als Personal Styling Coach und bietet Trends und Tipps für jedes Budget. Insgesamt werden ca. 500 Produkte vorgestellt. Ergänzt werden diese durch Rabatte ud Gewinnspiele. Die Aktion läuft von 07. Februar bis 07. März.
  • Cision Media Update: Cover MagazineBurda nimmt Frauenmagazin Cover vom Markt
    Hubert Burda Media nimmt das Frauenmagazin Cover (Foto: Hubert Burda Media) mit der Märzausgabe vom Markt. Die Umsatzentwicklung sei laut Geschäftsführung hinter den Erwartungen zurückgeblieben, weshalb eine dauerhafte Wirtschaftlichkeit keine Zukunftsaussicht habe. Von der Maßnahme sind 13 Arbeitsplätze betroffen. Cover kam 2012 nach einer erfolgreichen Testphase auf den Markt und wurde von Chefredakteurin Michaela Mielke geführt. Die Geschäftsführung dankt allen Beteiligten für ihren Einsatz und die professionelle, leidenschaftliche und kreative Arbeit.

Radio & TV

  • Cision Media Update: Theo KollZDF besetzt Führungspositionen neu
    ZDF-Intendant Thomas Bellrut hat gleich mehrere Neubesetzungen in der ZDF-Chefredaktion bekanntgegeben. So wird Theo Koll (Foto: ZDF / Kerstin Bänsch), Redaktionsleiter der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen, zum 01. Juli als Studioleiter nach Paris wechseln. Er übernimmt dort die Position von Alexander von Sobeck, der in der gleichen Tätigkeit nach Rom zieht. Antje Pieper, die jetzige Rom-Korrespondentin, wechselt hingegen nach Mainz, wo sie die stv. Leitung der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen sowie die Moderation des auslandsjournals übernehmen wird. Theo Kolls Nachfolger in der Redaktionsleitung wird Matthias Fornoff, der zurzeit die heute-Redaktion leitet und gleichzeitig die Sendung moderiert.
  • Cision Media Update: Sarah KuttnerZDFneo bringt Talkshow mit Sarah Kuttner
    Sarah Kuttner (Foto: ZDF / Marcus Höhn) bekommt ihr eigenes Format in ZDFneo. Unter dem Titel Kuttner plus Zwei wird die Moderatorin ab April mit prominenten Gästen in einer Berliner Loft über ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten reden. Produziert wird das Format von der Strandgutmedia GmbH und der verantwortliche ZDF-Redakteur ist Sebastian Flohr.
  • Cision Media Update: Jonas ProjerSchweiz: SRF Arena mit neuer Moderation
    Jonas Projer (Foto: SRF) wird Ende August neuer Moderator der politischen Diskussionssendung Arena im SRF und übernimmt die Position von “_blank”>Urs Wiedmer, der zur Bundeshausredaktion wechselt. Projer ist bereits seit 2006 beim Schweizer Fernsehen, u. a. als Redakteur und Inlandkorrespondent. Zuletzt war er seit 2011 als TV-Auslandskorrespondent in Brüssel tätig.
  • Cision Media Update: Wieland BackesNach 28 Jahren steigt Backes beim Nachtcafé aus
    Ende des Jahres wird Wieland Backes (Foto: SWR) nach gut 28 Jahren, 5000 Gästen und 705 Folgen das letzte Mal das Nachtcafé im SWR Fernsehen moderieren. Das Nachtcafé entstand 1987, produziert von einem Team von Jungredakteuren aus der Abteilung Journalistische Unterhaltung, zu der auch Backes gehörte. Über die Jahre wurde aus dem monatlichen Format ein wöchentliches und es gehört bis heute mit zweistelligen Marktanteilen zu einem der erfolgreichsten SWR-Formate. Trotz des Ausstiegs beim Nachtcafé wird Backes die Sendung Ich trage einen großen Namen weiter moderieren.
  • Cision Media Update: Kristina NikolaychukDeutsche Welle startet TV-Magazin für die Ukraine
    Die Deutsche Welle startet die Sendung Geofaktor in ukrainischer Sprache im Partnersender TVi in Kiew, welcher zu den wenigen freien und unzensierten Medien im Land gehört. Das Europa-Magazin soll hierbei Beiträge, Studiogespräche und Live-Schalten zu  deutschen und europäischen Perspektiven zum aktuellen Geschehen in der Ukraine bieten. Moderiert wird das Format von Kristina Nikolaychuk (Foto: Deutsche Welle), die bereits seit 2004 für die Ukraine-Redaktion der Deutschen Welle in Bonn tätig ist. Die Redaktion besteht insgesamt aus zehn Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die alle aus unterschiedlichen Teilen des Landes stammen.
  • Cision Media Update: Nat Geo People LogoNat Geo People startet in Deutschland
    Ab dem 05. April startet der neue TV-Sender Nat Geo People im deutschen Kabel-TV. Das Format ist ein Produkt des National Geographic Channels, dem Joint Venture von National Geographic Television und der Fox Entertainment Group. Inhaltlich soll Nat Geo People vor allem Dokumentationen und Serien über außergewöhnliche Persönlichkeiten bringen, die von Chefköchen bis hin zu Tierfilmern und Krisenreportern reichen. Neben internationalen Formaten aus den Bereichen Reise, Food und Kultur sollen auch deutsche Eigenproduktionen zum Programm gehören.
  • Cision Media Update: Katrin HugSchweiz: Neue Leitung für SRF Regionaljournal Zürich Schaffhausen
    Ab Mai 2014 übernimmt Katrin Hug (Foto: SRF/Oscar Alessio) die Leitung des Regionaljournals Zürich Schaffhausen auf SRF 1. Sie tritt somit die Position von Michael Hiller an, der in Rente geht. Hug ist bereits seit 1995 im Radio tätig, zunächst bei Radio Zürisee und anschließend auch bei Radio 24 und Radio DRS. Zuletzt war sie zudem als Bundeshauskorrespondentin tätig.
  • Cision Media Update: Christiane KrogmannTagesschau.de mit neuer Redaktionsleiterin
    Christiane Krogmann (Foto: Das Erste / ARD) wird die Redaktionsleitung von tagesschau.de übernehmen und somit die Nachfolge von Andreas Hummelmeier antreten, der als Chef vom Dienst zur Tagesschau wechselt. Krogmann war bereits als Nachrichtenchefin der Nachrichtensendung tätig und vertrat zudem bei Abwesenheit die Chefredaktion von ARD-aktuell. Eine der Aufgaben in ihrer neuen Position wird die engere Zusammenarbeit zwischen dem Online- und TV-Bereich der Nachrichten werden.
  • Cision Media Update: Michelle HunzikerMichelle Hunziker bekommt eigenes Format im ZDF
    Michelle Hunziker (Foto:  ZDF/Sascha Baumann) bekommt ab März ihr eigenes Format im ZDF. Unter dem Titel Die große Überraschungsshow präsentiert sie Geschichten von Menschen, die Besonderes erlebt oder geleistet haben, und erfüllt ihnen einen Herzenswunsch. Die Sendung arbeitet  hierbei zusammen mit der Aktion Mensch, welche 50-jähriges Jubiläum feiert. Im Moment sind zwei Ausgaben des Formates geplant, wobei die erste Folge am 26. März  zu sehen ist.
  • Cision Media Update: Kim WildeInternationale Pop-Ikone mit eigener Radioshow bei DONAU 3 FM
    Die britische 80er-Jahre Pop-Ikone Kim Wilde (Foto: DONAU 3 FM) bekommt ihre eigene Sendung bei DONAU 3 FM. In ihrer Musiksendung dreht sich hierbei alles um die großen Events und Hits der 80er, zu denen auch ihre eigenen Klassiker gehören. Die Sendung startet am 10. Februar und wird von Montag bis Donnerstag abends zu hören
    sein. Produziert wird das einstündige Format allerdings nicht lokal, sondern in England.
  • Cision Media Update: Walter JansonSWR startet Literatursendung für Sachbücher
    Ab dem 13. Februar startet das neue Literaturformat lesenswert sachbuch im SWR Fernsehen mit Moderator Walter Janson (Foto: SWR/Alexander Kluge). In jeder Sendung wird ein Sachbuch-Autor eingeladen, der über seine neueste Publikation und die behandelten Sachthemen spricht. Dies macht lesenswert sachbuch zum einzigen Literaturprogramm im Fernsehen, welches sich ausschließlich diesem Genre der Literatur widmet.
  • Cision Media Update: Dr. Wolfram WeimerWolfram Weimer wird Kolumnist für n-tv.de
    Ab Dienstag wird Wolfram Weimer (Foto: n-tv / Markus C. Hurek) neuer Kolumnist für die Internet-Plattform des Nachrichtensenders n-tv.  Der Name der Kolumne ist Person der Woche und es werden wöchentlich Persönlichkeiten aus der Gesellschaft, wie Politiker und Kulturgrößen, portraitiert und bewertet. Weimer war bereits Chefredakteur der Zeitungen Die Welt und Berliner Morgenpost, sowie auch beim Focus. Zudem ist er Gründungsherausgeber des Politik-Magazins Cicero und Verleger einer Reihe von Wirtschaftsmedien.

Internet Medien

  • Cision Media Update: Carmen SchuckerTagesspiegel startet Kreuzberg-Blog
    Der Tagesspiegel startet neben den Blogs Zehlendorf und Wedding nun auch einen Kreuzberg-Blog und somit sein drittes hyperlokales Projekt. Neben Nachrichten und aktuellen Themen aus dem Bezirk soll auch über die Geschichte und die Anwohner berichtet werden. Zudem erhalten Leser die Möglichkeit, Themen mitzudiskutieren oder auch vorzuschlagen. Geschrieben wird der Blog von der gebürtigen Berlinerin und freien Mitarbeiterin der Online-Redaktion des Tagespiegels Carmen Schucker (Foto: Der Tagesspiegel GmBH).
  • Cision Media Update:_The Vegetarian Diaries LogoBlog Spotlight!
    The Vegetarian Diaries ist ein Internet-Blog, das Rezepte und Inspiration für vegetarische sowie vegane Küche anbietet. Geschrieben wird das Blog von Arne Ewerbeck und ist unter http://www.vegetarian-diaries.com/ sowie auf Facebook, Pinterest und Google+ zu finden.
  • Cision Media Update: Draussen nur Kännchen! LogoBlog Spotlight!
    Draußen nur Kännchen! ist ein Blog, in dem es um das Basteln und Nähen geht. Das Blog wird von Caroline Götze geschrieben und kann unter http://draussennurkaennchen.blogspot.de sowie auf Facebook und Pinterest besucht werden.

PR/Media Themen

  • Cision Media Update: Claudia RennerInterview mit dem Blog Claudi goes vegan – „Die PR sollte einem genug Freiraum geben“
    Wir präsentieren Ihnen ein weiteres interview in der Reihe „Vegane Blogs“ und stellen Ihnen heute Claudia Renner (Foto: Björn Lexius), die Autorin des Blogs Claudi goes vegan, vor. Sie ist nach Lena SuhrFranziska Schmidt und Stina Spiegelberg die vierte Bloggerin, die wir aufgrund ihrer Platzierung in unserem Top 10 Ranking ‘vegane’ Blogs in Deutschland um ein Gespräch baten. Lesen Sie das gesamte Interview mit Frau Renner in unserem Cision-Blog…
  • Cision Media Update: GamificationSpielend zum Erfolg: Gamification und wie sie funktioniert
    Gamification, also die Anwendung spielerischer Elemente auf spielfremde Situationen, könnte die Lösung für eine der größten aktuellen Herausforderungen für B2B-Marketer sein. Dem Marktforschungsunternehmen Gartner zufolge werden in diesem Jahr 70% aller Unternehmen mindestens eine „gamifizierte” App herausbringen. Worin genau aber besteht Gamification und wie können auch Sie sie erfolgreich anwenden? Wir haben für Sie fünf Fakten zur Gamification zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, durch diese Methode bessere Ergebnisse zu erzielen. Lesen Sie weiter im Cision-Blog…