17. Mai 2013

Media Updates

Zeitungen

  • Marc_Zeimetz_LVZ Neuer Geschäftsführer bei der “Leipziger Volkszeitung”
    Ab 1. August beruft die Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft GmbH (LVDG) Marc Zeimetz zum neuen Geschäftsführer. Konzerngeschäftsführer Thomas Düffert von der Mediengruppe Madsack hofft mit Marc Zeimetz eine Top-Besetzung für den wichtigen Standort Leipzig gefunden zu haben.  Marc Zeimetz ist der Nachfolger von Ralf Halfbrodt, der das Amt kommissarisch neben seiner Funktion als Konzernbereichsleiter Süd und Geschäftsführer des “Göttinger Tageblatt” übernommen hatte.
  • USA Today verliert Kolumnist
    Craig Wilson hat die USA Today verlassen. Wilson war seit 1998 für die Rezensionen von Büchern und Autoren der “Final Word”-Kolumne verantwortlich. Die USA Today finden Sie auf Twitter unter @USATODAY. Weitere Informationen erhalten Sie unter: +1 703-854-3400.

Zeitschriften

  • Neue Leitung des Textressort von Burdas “freundin”
    Ab 1. Juni übernimmt Sina Teigelkötter die Leitung des Textressorts von Burdas”freundin”. Teigelkötter war zuletzt bei der Frauenzeitschrift “Brigitte” (Gruner + Jahr) und kümmerte sich als Ressortleiterin um die Themen Gesundheit, Diät und Fitness. Sie war ebenso Redaktionsleiterin des Magazins “Brigitte Balance”. Am Anfang ihrer journalistischen Karriere hatte sie als freie Autorin u.a. für “Spiegel Online”, Deutschlandradio Kultur, 3sat Kulturzeit und “Welt am Sonntag” gearbeitet. Als neue Leiterin des Textressorts widmet sie sich schwerpunktmäßig den Themen Leben und Liebe, Psychologie, Job, Gesundheit und Kultur.
  • Neuer Autor bei der “Neon” Redaktion NEON_Logo
    “Neon” (Gruner + Jahr) verstärkt die Redaktion mit Alard von Kittlitz. Von Kittlitz erhielt den Axel-Springer-Preis für junge Journalisten und 2011 den Meridian-Preis für Reisejournalismus. Seine Karriere begann 2009 mit einem Volontariat mit dem Schwerpunkt “Feuilleton”. Zuletzt war er bei der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” als Redakteur im Politikressort tätig. “Neon”- Chefredakteur Patrick Bauer möchte mit der neuen Verstärkung die Umsätze der Auflage “Neon” steigern.
  • Neue Struktur des Berliner Standorts bei der Burda Creative Group
    Die Burda Creative Group (BCG) baut die Unternehmensstruktur des Berliner Standorts neu auf: Stefan Fehm der jetztige Director Marketing & Sales und Mitglied der Geschäftsleitung, wird zum Leiter des Hauptstadtbüros. Christian Fill, der operativer Geschäftsführer der BCG übernimmt die Koordination aller Standorte. Bereits seit 2011 betreut die BCG die Deutsche Telekom rund um das Entertainment-Portal “Electronic Beats” in Berlin. BCG-Geschäftsführer Gregor Vogelsang erklärte, dass die Hauptstadt mit ihrer einzigartigen Kreativszene hervorragende Möglichkeiten bietet um die bestehende Digital- und Kreativnetzwerke zu erweitern.

Fachzeitschriften

  • Erste deutsche Version des Architekturmagazins “domus”
    Ab sofort erscheint das Architektur- und Designmagazin “domus” auch in einer deutschen Version. Gio Ponti gründete die Zeitschrift 1928 in Italien. “domus” ist weltweit ein führendes Magazin und hat für Jahrzehnte die internationale Design- und Architekturwelt geprägt. Es befasst sich inhaltlich mit aktuellen Projekten, exklusiven Berichten, Essays und Features samt Plänen, Schnitten und einer eigens produzierten Bildstrecken, sowie mit Forschungsergebnissen und Neuheiten. Angelika Müller ist die Herausgeberin der deutschen “domus” vom ahead media Verlag. Das Magazin wird mit einer Auflage von 35.000 Exemplaren im Zweimonatsrhythmus erscheinen. Die Chefredaktion übernehmen die beiden er
    fahrenen Architekturjournalistinnen Dr. Sandra Hofmeister und DI Isabella Marboe.
  • Condé Nast stärkt die digitale Vermarktung
    Ab Juli 2013, startet Marc Alexander Wrobel als neuer Digital Advertising Director von GLAMOUR, myself und GQ. Er übernimmt die digitale Vermarktung der drei Marken und arbeitet eng mit den für das Printgeschäft verantwortlichen Advertising Directors Christina Linder (GQ) und Jan Kruse (GLAMOUR und myself) zusammen. Wrobel war zuletzt Geschäftsführer der Ybrant Digital GmbH und war dort für die Bereiche Facebook-, Mobile- und Real-Time-Advertising in den DACH-Ländern verantwortlich. Michaela Erlmeier ist ab sofort für die digitalen Angebote von VOGUE und AD als Digital Advertising Director verantwortlich. Sie wird eng mit Kathleen Schwiezke, Advertising Director VOGUE, und Andrea Latten, Advertising Director AD zusammenarbeiten.  Michaela Erlmeier machte sich als Digital Consultant selbständig und startete ihr eigenes Mode-Label „amarilla fashion“. Für Condé Nast war die Diplom-Kulturwirtin bereits von 2008 bis 2011 tätig.

Fashion, Beauty & Entertainment (Global News)

  • Neues Führungsduo bei der „myself“
    Personelle Veränderungen in der Beautyredaktion der myself: Ina Küper-Reinermann, die seit einem Jahr für myself als Beautyredakteurin arbeitet, übernimmt ab sofort die Leitung des Ressorts. Yvonne Beeg, die seit November 2012 zum Beauty-Team der myself gehört, steigt zur stellvertretenden Ressortleiterin auf. Beeg und Küper-Reinermann haben schon in der Vergangenheit mit guten Ideen und Impulsen das Beauty-Ressort der myself bereichert.
  • Executive Director der Vanity Fair tritt zurück (USA)
    Der Executive Director der Multimedia-Projekte Jamie Pallot hat die Vanity Fair verlassen, wird aber als Contributing Editor weiterhin zur Verfügung stehen. Pallot finden Sie in Twitter unter@jpallot1  und bei der Vanity Fair unter  @vanityfair. Weitere Informationen erhalten Sie unter: +1 212-286-2860.
  • iLove startet mit 700.000 Exemplaren (UK)
    Jill Wanless leitet ab sofort als Beauty und Fashion Director bei iLove. iLove startet im Juli 2013, die erste Auflage wird vorher an ein ausgewähltes Publikum von bis zu 700.000 Frauen in ganz Großbritannien verteilt.
  • The Bode Boutique Blog (UK)
    The Bode Boutique Blog beinhaltet Themen über Beautyprodukte, Kosmetik, Mode, Lifestyle und verschiedene Rezensionen. Der Blog hat ein Archiv seit April 2012 und kann auf Twitter unter @thebodeboutique gefunden werden.
  • “Blogger sind kein Sprachrohr der Industrie” – Interview mit NIEDblog.de
    Cision setzt die Reihe an Interviews mit Deutschlands Interview mit NIEDblog.deführenden Reisebloggern fort – wir sprechen mit Frau Sandra Friedl und Herrn Alex Mirschel vom Romantikreisen und Pärchenurlaub Blog NIEDblog.de. Ab Juni 2013 geht es für das dann frisch verheiratete Paar für 10 Monate rund um den Erdball, auf der Suche nach den schönsten und romantischsten Reisezielen der Welt. Hier im Interview hat sich Alex unseren Fragen gestellt. >> Lesen Sie hier mehr…
  • Travel – Top 10 Webseiten “London”Travel - Top 10 Webseiten "London"
    Cision präsentiert die Top 10 Webseiten in Grossbritannien, die sich mit “London” auseinandersetzen. Diese Webseiten sind ebenso relevant für Touristen wie Londoner selbst, denn sie geben aktuelle (in Teilen Insider-) Infos zu den Sehenswürdigkeiten dieser wunderbaren Stadt, zu Events, Restaurants, Hotels und vielem mehr. >> Lesen Sie hier mehr…

  Radio & TV

  • Neues Musik-TV-Format für die Primetime bei RTL II
    Ab Juli bringt RTL II das neue Musik-TV-Format “Bash – Die Party deines Lebens” raus, welches in der Primetime laufen soll. Die erste Ausgabe strahlt eine Reality-Event-Doku aus. Die Zuschauer sehen unter anderem Partybesucher auf ihrer Reise zum Springbreak nach Kroatien, Bühnenauftritte aus der Sicht der Protagonisten und Backstage-Ein
    blicke in das Leben der Stars und deren Crew. RTL II hatte bereits ähnliche Musik-Formate wie “Ballermann Hits” oder “Après Ski Hits” entwickelt. Carlos Zamorano, Unternehmenssprecher RTL II, sagte, dass die Präsentation der klassischen Bühnenshow im Fernsehen sich mit den Sehgewohnheiten der jungen Zuschauer weiterentwickelt hat.
  • Staffelrekord für Heidi Klum und ProSieben
    Mit ‘Topmodels’ erzielen Heidi Klum und ProSieben einen neuen Staffelrekord. Am Donnerstag schauten kurz vor dem Finale der achten Staffel genau 2,00 Mio. 14- bis 49-Jährige zu, Der Marktanteil lag fast bei 20% in diesem Jahr. In 2012 lag das Finale knapp über diesem Wert. Im Vergleich lag RTL mit seiner Prime-Time-Serien unter 10%.  Zu den großen Gewinnern zählten die “Mordkommission Istanbul” des Ersten. 

 Internet Medien

  • Neuer Chefredakteur bei der gruenderszene.de
    Ab 1. August 2013 wird Nikolaus Röttger zum Chefredakteur des Onlinemagazins “Gründerszene” (Vertical Media GmbH) und übernimmt somit die Leitung des Berliner Teams. Er ist der Nachfolger von Joel Kaczmarek, der sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht und die Rolle des Herausgebers übernimmt. Röttger arbeitete zuletzt bei Gruner+Jahr Verlag in Hamburg und ist Mitbegründer und Redaktionsleiter des Onlinemagazins “Business Punk“. Er war zudem bei “Financial Times Deutschland”, jetzt.de, süddeutsche.de sowie Yahoo tätig und gründete auch das Online-Magazin e-politik.de.
  • Neuer Chefreporter bei der DWDL.de
    Ab sofort schreibt Torsten Zarges als Chefreporters für DWDL.de. Er bekommt Unterstützung von Hans Hoff den neuen Kolumnist. Thomas Lückerath, Chefredakteur von DWDL.de hofft mit der neuen Besetzung seine Inhalte weiter auszubauen und zu verbessern. Zarges startete seine Karriere in 1998 beim Medien-Branchendienst “Kressreport”. Im Jahr 2004 begann er seine Agentur Zarges creative talent connection u.a. Fachveranstaltungen zu konzipieren. Außerdem ist er seit 2012 Jury-Vorsitzender des Deutschen Radiopreises.

PR/Media Themen

  • Besonders Journalisten und Agenturen sind interessante Cyperattacken-Opfer
    Journalisten und Agenturen sind für Cyperattacken attraktive Objekte Opfer, da Sie oft über hochrangige Kontakt- und Kundendaten verfügen. Doch gerade dort ist die Sicherheit der Daten nicht immer gewährleistet. >>>Lesen Sie hier mehr…
  • Paywall für deutsche Medien – ja oder nein?
    Die amerikanische New York Times verdient mit Ihrer Paywall mittlerweile mehr Geld als mit normaler Werbung. Hierzulande stellt man sich immer häufiger die Frage ob nun eine Paywall Sinn macht und welches Modell in Frage kommen könnte. Medienberater Ansgar Mayer stellt “Journalismus in der digitalen Moderne” unterschiedliche Paywall-Varianten mit ihren Vor- und Nachteilen vor. >>>Lesen Sie hier mehr…
  • Joakim Jardenberg vom PR BlogJoakim Jardenberg: “Der Wert von Kommunikation wird vom Empfänger bestimmt”
    Apple nannte ihn offiziell einen Rebell und Google bezeichnete ihn (halb-offiziell) als Nervensäge: Joakim Jardenberg. Nun hat es sein Blog “jardenberg unedited” auf Platz 1 des Cision Rankings der Top 15 Blogs “PR, Kommunikation & Werbung” Blogs in Schweden geschafft. Wir nutzen diese Gelegenheit, um mit Herrn Jardenberg über das Cision Blog Ranking, sein Erfolgsgeheimnis sowie über einige Trends in der PR-Industrie zu sprechen. >> Lesen Sie hier mehr…
  • Cisions Mediendatenbank knackt die Marke von 50.000 Blogs und Bloggern
    Cision, einer der führenden Anbieter von Software, Dienstleistungen und Tools für die PR- und Marketing-Industrie gibt bekannt, dass die firmeneigene Mediendatenbank Profil- und Kontaktinformationen von rund 50.000 Blogs und Bloggern, 150.000 Digital Influencern und 330.000 Social-Media Profilen umfasst. Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung.