Zeitungen

  • Cision Media Updates: NOZ MedienNeue Dachmarke für Osnabrücker Zeitung: NOZ Medien
    Die Aktivitäten der Neuen Osnabrücker Zeitung werden künftig unter dem Dach NOZ Medien (Foto: Neue Osnabrücker Zeitung ) gebündelt, wodurch die alte Marke Neue OZ – das Medienhaus abgelöst wird. Die neue Marke soll den Schritt vom traditionellen Zeitungsverlag zu einem breit gefächerten Medienkonzern kommunizieren und ist Teil einer Gesamtstrategie, mit der sich der Verlag bis 2016 zum erfolgreichsten regionalen Medienunternehmen Deutschlands entwickeln will.
  • Cision Media Updates: Frankfurter Allgemeine ZeitungDirk Specht verlässt Frankfurter Allgemeine Zeitung
    Nach 7 Jahren bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung verlässt der bisherige Leiter Business Development Elektronische Medien, Dirk Specht, das Unternehmen. Er möchte sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Während seiner Zeit bei der F.A.Z. betreute er den Aufbau des Digitalgeschäfts, wodurch eine Beteiligung der F.A.Z. an dem Vermarkter iq digital media marketing gmbh entstand. In seiner Position als Vorsitzender des Beirates der iq digital media marketing gmbh war Specht für die Weiterentwicklung der Vermarktungsaktivitäten von FAZ.NET zuständig.
  • Cision Media Updates: M. DuMont SchaubergBündelung der Lokalredaktionen von Kölnischer Rundschau und Kölner Stadt-Anzeiger
    Der Heinen Verlag und der Verlag M. DuMont Schauberg bündeln die Lokalredaktionen von Kölnischer Rundschau und Kölner Stadt-Anzeiger unter dem Dach der neuen Rheinischen Redaktionsgemeinschaft GmbH. Davon betroffen sind die Lokalredaktionen Rhein-Erft, Rhein-Berg, Rhein-Sieg sowie Euskirchen/Eifel. Von der Bündelung ausgenommen sind die Lokalredaktionen Köln, Leverkusen und Bonn, die ihre bisherige Struktur beibehalten. Die Redaktion der Rheinischen Redaktionsgemeinschaft soll von Cordula von Wysocki, Mitglied der Chefredaktion der Kölnischen Rundschau, und Rudolf Kreitz, der am 01. April seinen Posten als stv. Chefredakteur des Kölner Stadt-Anzeiger antreten wird, übernommen werden.
  • Cision Media Updates: Axel Springer LogoMark C. Schneider wechselt zu Springer
    Mark C. Schneider, bisher als Automobil-Korrespondent für das Handelsblatt tätig, wechselt zum 01. Juni zu Axel Springer. Dort wird er eine Stelle als Redakteur des Wirtschaftstitels Bilanz antreten. Anfang Mai wird Bilanz erstmalig als Beilage der Welt erscheinen.

Zeitschriften

  • Cision Media Updates: BrotNeues Lifestyle-Magazin für Brotkultur
    Der Hamburger Jahr Top Special Verlag bringt mit Brot – Genießen mit Laib und Seele (Foto: Jahr Top Special Verlag) ein Lifestyle-Magazin für Brotkultur in den Handel. Die erste Ausgabe erscheint am 26. Mai. Das Magazin erscheint zunächst zweijährlich, in einer Druckauflage von 80.000 Exemplaren und zu einem Copypreis von 5,90 Euro. Chefredakteur ist Thorsten Höge. Kooperationspartner ist der Zentralverband des deutschen Bäckerhandwerks.
  • Cision Media Updates: Robert Schneider und Wener ZedlerWechsel in der Chefredaktion von Guter Rat
    Werner Zedler (Foto links: Hubert Burda) wird die Chefredaktion von Guter Rat zum 01. April an Robert Schneider (Foto rechts: Hubert Burda Group) übergeben, nachdem er das Magazin 15 Jahre lang erfolgreich geführt hat. Robert Schneider übernimmt die redaktionelle Verantwortung für Guter Rat zusätzlich zu seinen Aufgaben als Chefredakteur von Super Illu. Guter Rat richtet sich an Verbraucher, die sich gezielt informieren möchten, um gut vorbereitete Kaufentscheidungen zu treffen. Die aktuelle Druckauflage liegt bei 255.000 Exemplaren (IVW).
  • Cision Media Updates: Electronic BeatsMusikmagazin von Telekom und BurdaCreative
    Die Deutsche Telekom und BurdaCreative bringen ab 20. März das Musikmagazin Electronic Beats (Foto: Hubert Burda Media) in deutscher Sprache auf den Markt. Das Magazin wird vierteljährlich erscheinen und startet mit einer Auflage von 20.000 Exemplaren. Es ist für 4,50 Euro im Handel erhältlich. Ziel des Magazins ist ein popkultureller Diskurs, weshalb in Berlins Kreativszene produzierte Reportagen und Interviews einen Schwerpunkt bilden. Hauptthema des Magazins ist, wie Musik Menschen, Kulturen und Themen verbindet.
  • Cision Media Updates: Hubert Burda Media und Blue Ocean Entertainment AGBurda steigt bei Blue Ocean Entertainment ein
    Hubert Burda Media übernimmt 50,1% der Anteile an der Blue Ocean Entertainment AG. Der Stuttgarter Kinderzeitschriftenverlag vertreibt derzeit 38 Magazine mit Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum. Blue Ocean wird weiterhin von Mitgründerin Sigrun Kaiser als Vorstandsvorsitzende geführt; der Standort in Stuttgart mit rund 75 Mitarbeitern bleibt von der Beteiligung unberührt. Aufsichtsratsvorsitzender bleibt der bisherige Hauptgesellschafter Christian Neuber, Burda erhält zwei Sitze im Aufsichtsrat. Die Transaktion steht unter dem formellen Vorbehalt der kartellrechtlichen Prüfung.
  • Cision Media Updates: Cavallo CoverCavallo erscheint mit neuer Optik
    Die April-Ausgabe des Perde- und Reitsportmagazins Cavallo (Foto: Motor Presse Stuttgart) erscheint mit einem überarbeiteten Layout. Die Redaktion hat einen neuen optischen Stil entwickelt, der moderne Illustrationen und Infografiken, eine prägnante Bildsprache, stringente Heftgliederung und verständliche Sprache umfasst. Das Logo wurde ebenfalls überarbeitet. Cavallo erscheint bei Motor Presse Stuttgart in einer aktuellen Auflage von 101.667 Exemplaren (IVW). Chefredakteurin ist Christine Felsinger.
  • Cision Media Updates: ESSEN + TRINKENErstes eMagazin von ESSEN & TRINKEN zum Thema Landküche
    Ab 17. März 2014 ist das eMagazin Landküche von ESSEN & TRINKEN (Foto: Gruner + Jahr) für 3,59 Euro im Apple Store erhältlich. Die digitale Spezial-Ausgabe bietet rund 50 Rezept-Klassiker, bei denen die App step-by-step durch die einzelnen Zubereitungsschritte führt und Lust aufs Nachkochen macht. Die Zutatenlisten lassen sich hierbei als Einkaufszettel auf das Smartphone schicken. Zusätzlich bietet das eMagazin interaktiv aufbereitete Reportagen, Tipps und Weinempfehlungen.
  • Cision Media Updates: Egmont Ehapa Verlag LogoEgmont Ehapa Verlag bringt zwei neue Preschool-Magazine von Disney auf den Markt
    Am 22. Mai launcht der Egmont Ehapa Verlag das Preschool-Magazin Sofia die Erste, in dem es um Sofia geht, die durch die Heirat ihrer Mutter zu einer echten Prinzessin wird. Am 18. Juni folgt Doc McStuffins – Spielzeugärztin (Foto: Egmont Ehapa Verlag), ein Magazin über ein Mädchen, das in ihrem Garten eine Arztpraxis für Kuscheltiere und Spielsachen führt. Beide Disney-Marken sind Lizenzthemen mit eigenen TV-Serien, Büchern und Hörspielen und richten sich an 3- bis 7-jährige Mädchen. Die Magazine erscheinen zweimonatlich in einer Auflage von 80.000 Exemplaren.

Fachzeitschriften

  • Cision Media Updates: Medium MagazinMedium Magazin neu aufgestellt
    Im Editorial des aktuellen Medium Magazins (Foto: Medienfachverlag Oberauer) kündigt Chefredakteurin Annette Milz inhaltliche und gestalterische Neuerungen an. Das Magazin erscheint von nun an im monatlichen Wechsel gedruckt und elektronisch als E-Paper. Neu und zusätzlich als Heft im Heft gibt es zukünftig in allen Printausgaben die Medium-Magazin-Edition Berlin intern, in der der Leser hinter die Kulissen der Macht in der Hauptstadt geführt wird. Ende März kommt das erste E-Paper in einer Auflage von 40.000 Exemplaren auf den Markt. Die E-Paper-Ausgabe wird Medium Magazin Ideenwerkstatt heißen und monothematisch Ideen aus und für Redaktionen wie auch für freie Journalisten vorstellen.

Radio & TV

  • Cision Media Updates: ProSiebenSat.1WWE kommt zu ProSiebenSat.1
    Mit dem Deal zwischen WWE (World Wrestling Entertainment) und der ProSiebenSat.1 Group kommt eine neue Sportart ins deutsche Fernsehen. Alle WWE-Live-Events werden hierbei auf dem Pay-TV Sender ProSieben FUN zu sehen sein, während ProSieben MAXX das Flagschiff-Programm der WWE Smackdown erhält.  Zudem werden auch pay-per-view Live-Events im Netz von ProSiebenSat.1 geboten. Somit ist ProSiebenSat.1 der einzige Anbieter mit einer langfristigen Rechtevereinbarung für
    Wrestling.
  • Cision Media Updates: ERF1ERF 1 wird eingestellt
    Der Evangelische TV-Sender ERF 1 wird zum 01. Juli von den Bildschirmen verschwinden. Grund ist, dass die erhoffte Reichweite für das Programm nicht erreicht wurde. Nun ziehen die ERF Medien die Konsequenzen und planen eine neue TV-Strategie, welche sich v.a. auf drei Bereiche konzentrieren soll. Diese beinhalten die Nutzung von Sendeplätzen auf säkularen Sendern, eine weiterentwickelte Mediathek und Social Media-Strategie sowie auch eine mögliche Partnerschaft mit dem christlichen Fernsehsender Bibel TV. Die ERF Radiokanäle ERF Plus und ERF Pop sowie die Internetangebote bleiben allerdings weiterhin bestehen.
  • Cision Media Updates: Tigerenten ClubMalte Arkona wieder beim Tigerenten Club
    Malte Arkona kehrt als Moderator zurück zum Tigerenten Club und wird ab dem 23. März an der Seite von Muschda Sherzada wieder im TV zu sehen sein. Arkona moderierte zwischen 2002 und 2008 bereits über dreihundert Tigerenten Club-Sendungen, bevor er sich weiteren Projekten, wie der Moderation von Die beste Klasse Deutschlands und der Tätigkeit als Synchronsprecher, widmete.
  • Cision Media Updates: WohnSchnellSchönRTL II mit neuer Doku-Soap
    Ab dem 28. April startet WohnSchnellSchön, das neue Doku-Soap-Format von RTL II mit Innendesignerin Emell Gök Che (Foto: RTL II) rund um das Motto „Schön wohnen muss nicht teuer sein!“  In der Sendung unterstützt Gök Che Familien mit finanziellen Problemen mit Überraschungs-Renovierungen und gibt nebenbei Dekorations-, Bastel- und Bautipps zum Selbermachen. WohnSchnellSchön wird werktags um ab 16:05 zu sehen sein.
  • Cision Media Updates: bigFM LogoPartnerschaft von bigFM und Spotify
    Der internationale Musik-Streaming-Dienst Spotify und bigFM Radio werden in Zukunft miteinander kooperieren. So wird bigFM als erster deutscher Radiosender ein auf Spotify-Charts basierendes Radioformat unter dem Titel bigFM Spotify Show anbieten. Inhaltlich wird die dreistündige Sendung nicht nur lokale und internationale Spotify-Charts vorstellen, sondern auch über musikalische Streaming-Trends berichten. Präsentiert wird das Format von den bigFM Moderatoren Susanne Bersin und Frank Simoleit, die den Zuhörern als Susanka und Till bekannt sind.
  • Cision Media Updates: Rahel GigerSchweiz: Moderationsverstärkung für SRF 3
    Ab Mitte März wird Rahel Giger (Foto: SRF/Oscar Alessio) als neues Mitglied im SRF 3 Moderationsteam live on air zu hören sein. Die 38-Jährige hat bereits mehrere Jahre Erfahrung im Moderationsbereich sammeln können, angefangen beim Radio Grischa in Chur. Zuletzt war sie seit 2001 Moderatorin und Ausbildungsverantwortliche bei Radio Pilatus.

Internet Medien

  • Cision Media Updates: Harvard Business ManagerNeuer Internetauftritt für Harvard Business Manager
    Der Internetauftritt des Harvard Business Manager wurde neu gestaltet. Das Layout ist übersichtlicher und moderner, der Menüaufbau orientiert sich nicht mehr am Aufbau der Print-Ausgabe. Außerdem wird es Beiträge zu aktuellen Managementthemen geben, die exklusiv für die Internetseite geschrieben werden. Alle Artikel, die im monatlich erscheinenden Harvard Business Manager oder einer der quartalsweise erscheinenden Editionen veröffentlicht wurden, wird es ab sofort nur noch im kostenpflichtigen Archiv geben.
  • Cision Media Updates: Handelsblatt Research InstituteHandelsblatt Research Institute startet neues Wirtschaftsbriefing Der Chefökonom
    Das Handelsblatt Research Institute (HRI) startet ab sofort das Wirtschaftsbri
    efing Der Chefökonom. Darin analysieren Prof. Bert Rürup, der ehem. Chef der Wirtschaftsweisen und Präsident des Handelsblatt Research Institute, und sein rund 20-köpfiges Team von Ökonomen, Sozialwissenschaftlern und Historikern jeden Freitag pointiert das aktuelle Wirtschaftsgeschehen und geben einen Ausblick auf die wichtigsten Konjunkturdaten und Ereignisse der kommenden Woche. Die Basis-Version des Newsletters ist kostenlos. Für vertiefende Informationen gibt es eine Premium-Version für 70 Euro im Monat.
  • Cision Media Updates: neunzehn72 LogoBlog Spotlight!
    neunzehn72 ist ein Fotoblog, das Informationen und Reviews zu Equipment wie Kameras und Objektiven vermittelt. Zusätzlich gibt der Autor Empfehlungen zu weiterführender Literatur und bietet von ihm veröffentlichte Artikel über Panoramafotografie. neunzehn72 wird von Patrick Ludolph geschrieben und ist unter http://neunzehn72.de sowie auf Facebook, Twitter und Google+ verfügbar.
  • Cision Media Updates: ReiheSieben LogoBlog Spotlight!
    ReiheSieben ist ein Kino-Blog in Deutschland. Die Plattform konzentriert sich auf Themen wie Film, DVD und Blu-Ray, TV und Internet, die Veröffentlichung von Nachrichten, Film- und Show-Bewertungen, Trailer und Interviews mit einflussreichen Menschen der Branche. ReiheSieben wird von Martin Beck betreut und ist unter http://reihesieben.de verfügbar.

PR/Media Themen

  • weather1Mit Wetteranalysen Verkaufszahlen beeinflussen?
    Dass es sich mit allen und jedem über das Wetter reden lässt, ist nicht nur in Smalltalk-Situationen gut zu wissen, sondern auch für Unternehmen eine sehr wertvolle Erkenntnis, denn Witterungsbedingungen beeinflussen das Leben von Verbrauchern und somit auch deren Verhalten. Immer mehr Organisationen beobachten Verbraucherverhalten und nutzen die Ergebnisse, um ihre Kampagnen zu optimieren und in der Folge ihren Profit zu erhöhen. Lesen Sie weiter im Cision-Blog…
  • Cision Media Updates: Springer für ProfessionalsÜbernehmen Maschinen bald den Journalismus?
    Die Verwendung von Tools für journalistische Aufgaben nimmt zu und Software übernimmt die Arbeit der Redakteure. Doch wo führt das hin? Ist der klassische Journalist zu ersetzbar? Lesen Sie weiter auf Springer für Professionals…

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.