25. Januar 2013

Media Updates

Internet Medien

  • Reddit = Earned Media
    Reddit kann man wohl als unerforschte Wildnis auf der Social Media Landkarte für PR-Praktiker und Vermarkter bezeichnen. Im Vergleich zu Marken wie Twitter, Facebook oder Pinterest hat Reddit derzeit sicherlich keine vergleichbare Präsenz. Reddit sollte aber auf keinen Fall unterschätzt werden, denn im Jahr 2012 erwirtschaftete der Social News Aggregator über 37 Milliarden Pageviews, 400 Millionen Unique Visitors und über 260 Millionen Kommentare. Reddit hat also eine große und aktive Community – aber wie können sich Marken in diese Gespräche einbringen?>> Lesen Sie hier weiter …
  • Finance - Top 50 Blogs in den USAFinance – Top 50 Blogs in den USACision präsentiert die Top 50 der unabhängigen Blogs der USA, die sich primär mit dem Thema ‘Finance’ befassen. Die Bandbreite der Themen, die diese Blogs abdecken, reicht von Tipps im Bereich Personal Finance, Unternehmensnachrichten, Branchen-neuigkeiten bis hin zu aktuellen Nachrichten zum Kapitalmarktgeschehen.
    >> Lesen Sie hier weiter …
  • Top 10 Quartz Journalisten auf TwitterQuartz – Top 10 Quartz Journalisten auf TwitterQuartz ist ein im September 2012 gegründetes online US-Wirtschaftsmagazin, das speziell für iPads und Smartphones entwickelt worden ist. Quartz ist Teil der Atlantic Media Company und unterhält Redaktionbüros in New York, London, Paris, Taiwan, Los Angeles und Washington DC. Quartz arbeitet nicht mit den klassischen Ressorts, sondern organisiert die redaktionellen Inhalte nach aktuellen Metathemen wie ‘Finanzkrise in Europa’ oder ‘Energie Schocks’ und so ändert sich auch die Struktur auf der «Quartz»-Webseite je nach Nachrichten-Lage. Hier stellt sich die Redaktion vor. Lesen Sie hier weiter …  

    Tageszeitungen

    • Jay Krall at PRSADas Cision Influence Rating: Wie es funktioniert und warum es nützlich ist       Wie hilfreich sind Klout, Kred und PeerIndex zur Bestimmung des Einflusses von Kommunikatoren im Social Web? Während die Debatte um die Nützlichkeit dieser Tools – in Teilen sehr leidenschaftlich geführt – andauert, ist eines klar: diese Plattformen sind mittlerweile fest verwurzelt in der digitalen Landschaft. Kred & Co sammeln und analysieren Daten von Hunderten von Millionen Social Media-Nutzern und – ganz egal wie wir es finden mit einem Score bewertet zu werden – werden wir uns wohl an die Gegenwart dieser Tools langfristig gewöhnen müssen. >> Lesen Sie hier weiter …
    • Cision Interview mit Layla Revis‘Blogger sollten dieselben ethischen Werte anwenden wie Journalisten’ – Interview mit Blogger Layla Revis
      Cision setzt die Reihe an Interviews mit Fashion Bloggern fort. Wir sprechen wir mit Frau Layla Revis, Herausgeberin des Jaunt Magazine und Eco-Adventurer. >> Mehr lesen

Zeitschriften

  • Neue Struktur beim “stern” In 2013 hat der “stern” viel vor. Modern und kompakt soll es sein und es soll neue Arbeitsabläufe und  Hierarchien geben. Das Management vom “stern” will seine Organisationstruktur modernisieren und effizienter machen, dass heisst under anderen das die Redaktionen von “stern” und “stern.de” in eine gemeinsame Organisationsstruktur überführt werden. Unverändert bleibt die einheitliche Markenführung für Print- und digitale Medien. Das Management teilt sich die Verantwortlichkeiten für die einzelnen Bereiche der Marke unter sich auf. Die Umstellung soll der Organisation einen effizienteren Workflow bringen.
  • “FOCUS-Gesundheit” startet mit 100.000 Exemplaren ins neue Jahr Bei der Burda News Group geht es in diesem Jahr um eines ihrer Nischenprodukte: “FOCUS-Gesundheit”,  ein Mischung aus Ratgeber und Magazin, soll in die Apotheken kommen. Das Exemplar wird künftig zehnmal jährlich erscheinen. Es gibt Pläne für weiteren Ausbau wie zum Beispiel verschiedene Selbst-Tests (u.a. für Darmkrebs und Diabetes) in den Apotheken unter dem Markennamen “FOCUS-Gesundheit”. In 2011 gab es nur vier Ausgaben und letztes Jahr waren es schon sechs mit zweimonatlicher Frequenz. Geschäftsführer Burkhard Graßmann will sich dieses Jahr mit den push der Marke “FOCUS-Gesundheit” auf eine neue Zielgruppe aus gesundheitsbewussten und aktiven Menschen konzentrieren.

Fachzeitschriften

  • “JAGDPRAXIS”  – das neue Magazin für Jäger Ab den 24. Januar 2013 gibt es das neue Testmagazin “JAGDPRAXIS” für Waffen, Optik un
    d Ausrüstung im ausgewählten Fachhandel und im Abonnement. “JAGDPRAXIS” wird viermal jährlich erscheinen. Das Magazin soll bei dem Vergleichstest und bei schwierigen Kaufentscheidungen helfen. Dabei werden detaillierte Erprobungen von erfahrenen Redakteuren, Waffensachverständigern, Berufsjägern und Schweißhundführern durchgeführt und bestimmte Bewertungskriterien erstellt um ein objektiven Vergleich der Testprodukte anzubieten. Die Ergebnisse und Tests werden durch die Zusammenarbeit im Fachlabor der Georg- Simon-Ohm- Hochschule in Nürnberg, unter der Leitung von Dr. Hanskarl Treiber und dem Magazin verarbeitet. Das Magazin soll eine “Bestenliste” beinhalten, die zu einer noch besseren Kauforientierung verhelfen soll. Die Liste soll die Produktgruppen in drei Preisklassen aufteilen und am Ende einer Ausgabe zusammenfassen.
  • “Paula” verschwindet aus den KioskregalenEin schenelles Ende für”Paula”,  erst in Mai 2012 kam die Frauenzeitschrift in die Kioskregale und wird bereits mit Ausgabe 01/13 wieder verschwinden. Die  Redaktion verkündete eine Überarbeitung und Zukunftspläne für neue Aktionen und Magazine.

    Die Frauenzeitschrif “Paula” war an die Zielgruppe von Frauen ab 30 Jahren gerichtet und sollte eine Mischung aus Yellow Magazin und Frauenzeitschrift sein. Online bleibt der Zugriff auf weiteres geschlossen und als Ersatz für die Abonnenten bietet “Paula” die Zeitschrift “Frau im Spiegel” an.

Broadcast

  • Neue ARTE-Koordinatorin bei SWR

    Dr. Gudrun Hanke-El Ghomri ist die neue ARTE-Koordinatorin bei SWR. Zuletzt war Sie die stellvertretende ARTE- Beauftragte und ersetzt jetzt Peter Latzel, Geschäftsführer der ARTE Deutschland TV GmbH und ARD. Dr Gudrun Hanke-El Ghomri arbeitete für ZDF und SWF als Redakteurin und Autorin für Kulturmagazine. Nebenbei ist Sie für den gesellschaftlichen Dokumentarfilm aktiv und leitet andere Projeckte für die SWR- Produktion für das Erste sowie SWR Fernsehen.
  • Personalveränderungen bei ProSiebenSat.1 TV DeutschlandProSiebenSat.1 TV Deutschland-Chef Jürgen Hörner verkündet: Katja Hofem  ist die neue Geschäftsführerin von kabel eins. Ab sofort ersetzt sie Karl König der einen Aufstieg in das Programm & Operations in die Geschäftsführung der Sendergruppe macht und dabei die Verantwortung für die Gebiete Programmplanung, US-Fiction, Channel Operations & Cross Media und den operativen Jugendschutz übernimmt.

    Hofem, die ehemalige Geschäftsführerin von sixx, ist bereits seit 2009 bei der ProSiebenSat.1 Group und war bis auf das Jahr 2012 zuständig für die Bereiche Online, Mobile und Hbb TV für die ProSiebenSat.1 Digital.

    Zudem gab es eine neue Besetzung des Senderchefs von SAT.1: Marc Rasmus der seit 2010 bei der ProSiebenSat.1 Group dabei ist, berichtet ab sofort an den Geschäftsführer Nicolas Paalzow.