Zeitungen

  • Cision Media Updates: Joachim UmbachMediendirektor Joachim Umbach verlässt Schwäbisch Media
    Nach 16 Jahren verabschiedet sich Mediendirektor Joachim Umbach (Foto: Schwäbisch Media) von Schwäbisch Media. Bis 2007 war Umbach für die Mediengruppe auch als Chefredakteur der Schwäbischen Zeitung tätig und geht Ende November in den Ruhestand.
  • Cision Media Updates: Alfred Draxler  BILD BundesligaPersonalveränderungen in den Chefredaktionen von Bild und Sport Bild
    Ab dem 1. Februar 2014 wird Alfred Draxler (Foto: Axel Springer AG), der sich zuvor in der Funktion des stv. Chefredakteurs von Bild befand, nun Chefredakteur von Sport Bild. Gleichzeitig wird er Sportkoordinator für alle journalistischen Sportaktivitäten der Bild-Gruppe. Ulrike Zeitlinger und Matthias Brügelmann werden die Stellvertretung des Bild-Chefredakteurs übernehmen. Ulrike Zeitlinger ist seit 2011 Chefredakteurin des Magazins Donna. Matthias Brügelmann war bisher als Chefredakteur von Sport Bild tätig.
  • Cision Media Updates: Jörg StarkNeuer Anzeigenleiter für Bild Stuttgart
    Ab 1. Januar 2014 wird Jörg Stark (Foto: Axel Springer AG) neuer Anzeigenleiter bei Bild Stuttgart. Zuvor als Anzeigenleiter bei den Badischen Neuesten Nachrichten tätig, folgt er nun auf Helmut Rottensteiner, der in Altersteilzeit gegangen ist.

Zeitschriften

  • Cision Media Updates: SelbermachenSelbermachen unter neuem Verlag
    Europas größtes DIY-Magazin Selbermachen erscheint künftig unter einem neuen Verlag. Der Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG übergibt die Zeitschrift an das Münchner Verlagshaus GeraNova Bruckmann. Das Magazin soll in der neu gegründeten Selbermachen Media GmbH weiter ausgebaut werden. Auch die Extension der Zeitschrift MEINE ERSTE WOHNUNG und alle dazugehörigen Digitalangebote werden fortgeführt. Der JAHRESZEITEN VERLAG will sein Portfolio weiterhin auf Frauenzeitschriften und Premium-Magazine konzentrieren.
  • Cision Media Updates: Cover marryMAGPubliKom Z bringt neues Hochzeitsmagazin heraus
    Der Verlag PubliKom Z bringt das neue Hochzeitsmagazin marryMAG auf den Markt, das Inspirationen für Bräute und deren Freundinnen liefert und internationale Hochzeitstrends präsentiert. Die Zeitschrift wird ab dem 27. November quartalsweise für 5,80 Euro und mit einer Druckauflage von 35.000 Exemplaren im Handel erhältlich sein. Gleichzeitig öffnet das zugehörige Online-Portal www.marrymag.de. Ansprechpartner für alle redaktionellen Belange ist Eva Gieselberg.
  • Cision Media Updates: spielraumXing bringt spielraum an den Kiosk
    Ab dem 28. November ist das erste vom beruflichen Netzwerk Xing herausgegebene Magazin spielraum (Foto: Burda) am Kiosk erhältlich. Auf 100 Seiten widmet es sich den durch technologischen und gesellschaftlichen Wandel verursachten Veränderungen in der Arbeitswelt. Die Idee für das Magazin kommt von Xing, die redaktionelle und gestalterische Umsetzung sowie Vermarktung und Vertrieb übernahm Burda Creative in Hamburg. Das Magazin erscheint zunächst als einmalige Pilotausgabe in einer Auflage von 60.000 Exemplaren zu einem Copypreis von 4,20 Euro. Die mehr als 800.000 Premium-Mitglieder von Xing können das Heft über einen Gutscheincode kostenlos in der digitalen Ausgabe ihrer Wahl lesen.
  • Cision Media Updates: Bernd HellermannPersonalwechsel bei G+J Parenting Media
    Zum 1. Dezember 2013 wird Bernd Hellermann (Foto: Gruner + Jahr), bislang Sprecher der Geschäftsführung von xx-well.com, zum Geschäftsführer von G+J Parenting Media berufen. Zudem wird er Digital Business Director der Community of Interest Family bei G+J. Er folgt auf Ulrich Sommer, der G+J Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Hellermann kam 2007 als Leiter Finanzen und Controlling und Projektleiter zu xx-well.com – das Berliner eHealth-Unternehmen gehört seit 2007 zu G+J. Im Sommer 2010 übernahm er die Geschäftsführung, 2013 wurde er zum Sprecher der Geschäftsführung berufen. Seine Aufgaben bei xx-well.com übernimmt nun Inga Bergen, ebenfalls Geschäftsführerin von xx-well.com.
  • Cision Media Updates: Panini PinnwandNational Geographic Kids erscheint ab 2014 bei Panini
    Das Wissensmagazin National Geographic Kids wird in Deutschland von 2014 an bei der Panini Verlags-GmbH Stuttgart verlegt. Damit löst der Kinder- und Jugendverlag den bisherigen Lizenznehmer Gruner + Jahr ab. Die erste Ausgabe aus dem Hause Panini kommt am 12. Februar 2014 mit einer Druckauflage von 50.000 Exemplaren in den Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel. Das Wissensmagazin erscheint künftig nicht mehr zweisprachig, die Erscheinungsweise von zehnmal jährlich bleibt erhalten.

Fachzeitschriften

  • Cision Media Updates: Klaus BoldtKlaus Boldt geht zur Welt-Gruppe
    Klaus Boldt (Foto: Axel Springer) wechselt vom Manager Magazin zur Welt-Gruppe von Axel Springer. Spätestens ab Frühjahr 2014 wird er als Chefredakteur die neue deutsche Ausgabe des Schweizer Wirtschaftstitels Bilanz verantworten, die als Supplement zur Welt erscheinen wird. Boldt ist seit 1996 Redakteur und Reporter beim Manager Magazin und seit 2001 Korrespondent in New York. Bilanz ist das führende Schweizer Wirtschaftsmagazin. Es erscheint 14-täglich bei Axel Springer Schweiz. Chefredakteur ist Dirk Schütz. Die aktuelle Auflage liegt laut Verlagsangaben bei 37.882

Fashion, Beauty & Entertainment (Global News)

  • Cision Media Updates: Cover SerienStarNeues Magazin für TV-Serien-Fans: Serienstar
    Ab dem 23. November ist ein neues Magazin für Serienfans im Handel. Serienstar (Foto: Axel Springer) kommt aus der Verlagsgruppe Auto, Computer und Sport bei Axel Springer. Auf 124 Seiten stellt es die besten 100 TV-Serien von Homeland über Breaking Bad bis zu Stromberg und The Walking Dead vor, bietet Hintergrundberichte über die Stars und Macher, die einzelnen Staffeln und Hintergründe. Die Druckauflage beträgt 145.000 Exemplare, der Copypreis 5,90 Euro.
  • Cision Media Updates: Stefanie HellgeNeue Chefredakteurin bei Women’s Health
    Ab dem 1. Dezember übernimmt Stefanie Hellge (Foto: Motor Presse) die Position von Wolfgang Melcher als Chefredakteurin des Lifestyle- und Fitness-Magazins Women’s Health. Melcher will sich in Zukunft auf seine Rolle als Publisher der Rodale-Motor-Presse konzentrieren. Stefanie Hellge war zuvor als Chefredakteurin der Frauenzeitschrift Laviva tätig, sowie für weitere Publikationen wie Max und Brigitte. Zuletzt war sie stv. Chefredakteurin bei Women’s Health.

Radio & TV

  • Cision Media Updates: RTL IIRTL II-Chefredakteur verlässt Unternehmen
    Der Chefredakteur von RTL II, Jürgen Ohls, verlässt auf eigenen Wunsch den Sender. Bereits seit 1996 war Ohls für RTL II tätig, zunächst bei RTL II News, und zuletzt, seit 2006, als Chefredakteur. Zwischen 2006 und 2009 übernahm er zudem intermistisch die Position des Programmdirektors. Wer Ohls’ Nachfolge antritt ist noch nicht bekannt.
  • Cision Media Updates: Amiaz HabtuNeues Quiz-Format bei VOX
    VOX holt sich ein spanisches Format auf den Bildschirm – das Straßenquiz. Unerwartet werden Kandidaten auf der Straße mit der Teilnahme an dem Quiz überrascht.  Allerdings müssen sie die gestellten Fragen nicht selbst beantworten, sondern weitere Passanten finden, die dies für sie tun. Als Gewinn winken 3.000 Euro. Moderator der deutschen Version, welche ab dem 2. Dezember laufen wird, ist Amiaz Habtu (Foto: VOX/Bernd-Michael Maurer). Der Moderator hat bereits in mehreren Sport- und Medienproduktionen, wie auch bei seiner eigenen Musiksendung bei imusic1 mitgewirkt. Zuletzt moderierte Habtu bei ZDFneo.
  • Cision Media Updates: Elton ZocktElton Zockt mit neuer Moderatorin
    Zur Rückkehr des Unterhaltungsformats Elton Zockt erhält die Sendung eine neue Moderatorin. Die Duisburgerin Annica Hansen (Foto: ProSieben/Willi Weber) übernimmt die Position von Sandra Rieß. Hansen war bereits am Anfang der Sendung dabei, allerdings als Außenreporterin. Zeitweise moderierte sie auch für Sat.1. Mit dem Start von Elton Zockt – LIVE am 7. Dezember wird Annica Hansen die erste Live-Moderatorin an einem Samstagabend auf ProSieben.
  • Cision Media Updates: Marco Polo LogoDer Start von Marco Polo TV
    Mairdumont, Herausgeber der Marco Polo-Reiseführer, startet am 1. Dezember zusammen mit Medienunternehmer Jörg Schütte den Kanal Marco Polo TV. Der Reisesender soll hierbei nicht nur Reiseziele vorstellen, sondern auch redaktionelle Hintergrundinformationen zu den Orten liefern. Das Programm wird zudem auch Dokumentationen, Städte- und Länderportraits und Reportagen zur Natur, Gesellschaft und Kultur fremder Länder bieten. Zu empfangen ist der Kanal zunächst nur über Pay TV von Telekom Entertain und KabelKiosk. Weitere Möglichkeiten sollen jedoch folgen.
  • Cision Media Updates: UME LogoWolfgang Link gründet Unique Media Entertainment GmbH
    Nach seinem Ausstieg aus der Produktionsfirma i&u vor wenigen Monaten hat Wolfgang Link nun sein neues Projekt enthüllt. Es handelt sich hierbei um seine eigene Produktionsfirma, die unter dem Namen UME – Unique Media Entertainment GmbH arbeitet. Mit einem siebenköpfigen Redaktionsteam wird er unter anderem TV-Formate für TV-Koch Christian Rach produzieren, der vor kurzem seinen Wechsel zum ZDF bekanntgab. UME soll sich vor allem auf non-fiktionale Formate konzentrieren.
  • Cision Media Updates: God's CloudZDF startet neues Online-Angebot
    God’s Cloud (Foto: ZDF / ZDF Digital / Tino Schwanemann) heißt das neue Projekt des ZDF, welches ab dem 1.Dezember online starten soll. Unter godscloud.zdf.de werden Zuschauer und User Videoclips rund um die Themen Religion, Glaube und Bibel finden. Das Online-Portal soll zudem auch ins Fernsehprogramm  von ZDFinfo und ZDFneo eingebaut werden, indem thematisch organisierte Clips zu einer halbstündigen Sendung zusammengebunden werden.

Internet Medien

  • Cision Media Updates: Florian TreißNeuer Fachdienst für B2B: Location Insider
    Der digitale Fachverlag für B2B-Entscheider Treiß Media bietet mit Location Insider ab dem 26. November eine neue Plattform sowie einen kostenlosen Newsletter für Entscheider in Han
    del, Marketing und Medien an. Location Insider berichtet über Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce. Treiß Media unter Geschäftsführer Florian Treiß (Foto: Treiß Media) bringt außerdem die Plattform mobilbranche.de heraus und veranstaltet regelmäßig Seminare und 4 Mal jährlich den Mobilisten-Talk, das führende Networking-Event zum Mobile Business im Base Camp in Berlin.
  • Cision Media Updates: Karsten StummKarsten Stumm verlässt manager magazin online
    Der Chefredakteur von manager magazin online, Karsten Stumm (Foto: Michael B. Rehders), verlässt das Unternehmen Ende November auf eigenen Wunsch, wird das Online-Wirtschaftsmagazin jedoch auch in Zukunft projektweise unterstützen. Sven Oliver Clausen, der Anfang 2014 neuer stv. Chefredakteur der Printausgabe wird, übernimmt nun auch die redaktionelle Verantwortung für die Online-Ausgabe. Karsten Stumm kam 2005 zu manager magazin online, wurde 2009 Chef vom Dienst, leitete die Redaktion ab 2010 und wurde 2012 Chefredakteur. Zuvor hatte er für die Wirtschaftsmagazine DM und Euro sowie für Handelsblatt gearbeitet.
  • Cision Media Updates: GREENDELICIOUSBlog Spotlight!
    GREENDELICIOUS ist ein Blog, das über die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz in den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle berichtet. GREENDELICIOUS wird geschrieben von Asmona Lesha Logan und ist unter http://greendelicious.de verfügbar.
  • Cision Media Updates: AnnasArtBlog Spotlight!
    AnnasArt ist ein deutsches Blog, das Beiträge, Ideen und Bilder rund um kreative Kunst und Basteln bietet. AnnasArt können Sie unter www.annasart.de aufrufen.

PR/Media Themen

    • Cision-Blog: Doctor WhoIm Cision-Blog: 5 Dinge, die deutsche Kommunikations-
      profis von „Doctor Who“ lernen können

      Wer kennt ihn nicht: den „Doctor“? Die Wahrheit ist: Sehr viele Menschen kennen ihn nicht. Und dennoch ist er ein weltweites Phänomen mit einer Fangemeinde, von deren Leidenschaft und Treue jede Marke träumt. Mit The Day of the Doctor, dem Special zum 50. Jahrestag der BBC-Serie Doctor Who (Foto: BBC Germany), flammte diese Leidenschaft nicht nur bei langjährigen Fans wieder auf, sondern auch im Social Web. Das Engagement der Fans in sozialen Netzwerken und die mehr als 4,5 Millionen Klicks, die allein der Trailer auf YouTube erhielt, bezeugen eine Strategie, von deren Erfolg auch deutsche Kommunikations-Fachleute etwas lernen können. Lesen Sie weiter im Cision-Blog…
    • Cision-Blog: Bildbearbeitungs-ToolsIm Cision-Blog: 5 hilfreiche (und kostenlose) Bildbearbeitungs-Tools für Blogger
      Der Titel Ihres Blogposts steht, die Einleitung liest sich gut, der Haupttext ist informativ und regt zum Nachdenken an und der Beitrag endet mit einem effektiven Call-to-Action. Es fehlt nur die eine Sache, um Ihren Blogpost abzurunden: ein ansprechendes Bild. Jedem Blogger ist klar, dass Bilder eine wichtige Rolle bei der Content-Erstellung spielen, denn Posts mit Bildern bekommen 53% mehr ‚Likes‘ als andere Posts auf Facebook. Aber nicht jedes Unternehmen verfügt über ein eigenes Design-Team, das in der Lage ist, für jeden Post das passende Bild zu erstellen. Genau da können die folgenden Tools helfen. Lesen Sie weiter im Cision-Blog…

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.