Tom Junkersdorf (Foto: Joern Pollex) übernimmt zum Jahreswechsel die Chefredaktion des Männer-Stil-Magazins GQ Gentlemen’s Quarterly. Er folgt auf José Redondo-Vega, der das Magazin verlässt, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Neben dem monatlichen Hauptheft übernimmt Junkersdorf auch die Chefredaktion des zweimal jährlich erscheinenden Mode-Sonderhefts GQ Style sowie der Line-Extensions wie GQ Uhren und GQ Luxury. Zuletzt war Junkersdorf Chefredakteur des deutschen wöchentlichen Society-Magazins People. Davor hatte er von 2012 bis 2014 das deutsche wöchentliche Peoplemagazin Closer auf den Markt gebracht und als Chefredakteur geleitet.

Kein Media Update mehr verpassen

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.