Der Berliner Fachverlag Schiele & Schön hat sein Magazin videofilmen (Foto: Schiele & Schön) rundum erneuert. Mit der Ausgabe 3/2014 (EVT: 11. März) erscheint der zweimonatlich publizierte Titel für ambitionierte Amateurfilmer im neuen Look, mit neuem Logo und neuen Rubriken. Ebenfalls neu ist der Chef: Oliver Krüth übernimmt zur Ausgabe 3/2014 die Redaktionsleitung. videofilmen richtet sich an Leserinnen und Leser, die in ihrer Freizeit filmen – das aber sehr ambitioniert, umfassend informiert und mit der besten Ausrüstung. Es erscheint in einer Druckauflage von 14.350 Exemplaren (IVW).

About Falk Rehkopf

Ehem. Geschäftsführer Cision Germany GmbH