Der deutsche Livingston-Verlag bringt zum 2. Dezember das vierteljährliche Crime-Magazin National Crime heraus. Das Magazin berichtet über die Aufklärung von Morden und anderen Verbrechen. Hierbei werden Fahnder, Gerichtsmediziner, Kriminaltechniker und -psychologen von Reportern begleitet. Der Fokus des Magazins liegt auf weitgehend abgeschlossenen Kriminalfällen, vorwiegend aus dem deutschsprachigen Raum. Chefredakteur des Magazins ist Matthias Müller-Michaelis. National Crime erscheint mit einer verbreiteten Auflage von über 100.000 Exemplaren und wird zum Preis von €4,80 im Handel erhältlich sein.

Kein Media Update mehr verpassen

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.