Die Frankfurter Allgemeine Zeitung startet auf Ihrer Online-Plattform ein neues Literaturprojekt.

Im F.A.Z. Lesesaal (Foto: F.A.Z.) werden wöchentlich neue und alte Werke von Redakteuren aus dem Feuilleton-Ressort vorgestellt. Besucher des Lesesaals können die Bücher in Auszügen lesen oder downloaden.

Im Vordergrund des neuartigen Projektes stehen die Diskussion und das Gespräch über Bücher. Leser können Passagen markieren, kommentieren und über soziale Netzwerke an Freunde verschicken.

Eine Heat Map zeigt die am meist diskutierten Abschnitte an. Einführende Rezensionen der Werke finden sich im F.A.Z. Lesesaal. Über ausgewählte Zitate der Redakteure gelangen Nutzer direkt zur Leseprobe auf die E-Book-Plattform Sobooks.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.