Der deutsche Herausgeber BurdaHome, ein Geschäftsbereich von Hubert Burda Media, wird am 11. November das zweimonatliche Food- und Genussmagazin FOODBOOM starten. Die Publikation wird in Kooperation mit dem gleichnamigen multimedialen Food-Netzwerk produziert, das Rezepte auf einer Reihe von Social-Media-Plattformen wie YouTube, Facebook und Instagram bietet. Inhaltlich widmet sich das 116-seitige Magazin schnellen und einfachen Rezepten. FOODBOOM richtet sich an Leser zwischen 20 und 39 Jahren. Zum Redaktionsteam gehören Anke Krohmer und Mateja Mögel (beide BurdaHome) sowie Hannes Arendholz und Simone Neufing (beide FOODBOOM). Das Magazin wird eine Startauflage von 140.000 Exemplaren haben und für €3,90 erhältlich sein (Foto: FOODBOOM).

Kein Media Update mehr verpassen

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.