Historisch: Tagesspiegel erscheint erstmalig am 6. Oktober 1945

Erik Reger (Foto: Konradin Medien GmbH) erhält mit Walther Karsch, Heinrich von Schweinichen und Edwin Redslog die Lizenz zur Veröffentlichung der Zeitung Der Tagesspiegel von der Information Control Division der amerikanischen Militärregierung. Das Blatt erscheint am 6. Oktober 1945 erstmalig und wird zunächst in Berlin und Brandenburg erhältlich sein. In den Jahren 1934 bis 1936 lebte Reger in der Schweiz. Anschließend kehrte er nach Deutschland zurück, wo er zunächst in der Werbeabteilung einer pharmazeutischen Fabrik, dann als Lektor der Romanabteilung des Ullstein Verlages, dem Deutschen Verlag in Berlin, tätig war.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Jean-Luc Picard oder die Time Bandits.

Die gewohnten Cision Media Updates machen eine kurze Sommerpause und kehren am Montag, 22. August, mit neuen Branchenneuigkeiten zurück.

Kein-Media-Update-mehr-verpassen-altes-Aussehen