Klaus Kastan wird BR-Programmbereichsleiter Sport und Freizeit

Klaus Kastan wird BR-Programmbereichsleiter Sport und Freizeit

Ab 1. Mai wird Klaus Kastan (Foto: BR/Julia Müller) neuer Leiter des BR-Programmbereichs Sport und Freizeit, welcher gut 50 fest angestellte und freie Mitarbeiter umfasst und für fast 30.000 Sendeminuten pro Jahr zuständig ist. Kastan, der seit 2012 Leiter der Redaktion Studios Ausland, sowie seit Dezember 2014 kommissarischer Leiter der Redaktion Politik und Hintergrund im Bereich B5 aktuell / Politik und Wirtschaft ist, folgt in dieser neuen Position auf Werner Rabe, der den Bereich seit 1999 führte. Genau wie sein Vorgänger übernimmt Kastan zudem auch die Leitung der Redaktion Sport Hörfunk mit rund 25 festen und freien Mitarbeitern.

______________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button