Im Editorial des aktuellen Medium Magazins (Foto: Medienfachverlag Oberauer) kündigt Chefredakteurin Annette Milz inhaltliche und gestalterische Neuerungen an. Das Magazin erscheint von nun an im monatlichen Wechsel gedruckt und elektronisch als E-Paper. Neu und zusätzlich als Heft im Heft gibt es zukünftig in allen Printausgaben die Medium-Magazin-Edition Berlin intern, in der der Leser hinter die Kulissen der Macht in der Hauptstadt geführt wird. Ende März kommt das erste E-Paper in einer Auflage von 40.000 Exemplaren auf den Markt. Die E-Paper-Ausgabe wird Medium Magazin Ideenwerkstatt heißen und monothematisch Ideen aus und für Redaktionen wie auch für freie Journalisten vorstellen.

About Falk Rehkopf

Ehem. Geschäftsführer Cision Germany GmbH