NDR weitet Radioprogramm aus

NDR erweitert Zielgruppe

Der deutsche regionale Radiosender NDR hat sein Angebot für Menschen mit Migrationshintergrund ausgeweitet. Das Radioprogramm ‚NDR Info Spezial’ sendet von 14.00 bis 20.00 Uhr (MEZ) das Magazin ,Cosmo’, eine Übernahme des vom WDR produzierten Radioprogramms ,Funkhaus Europa’. Das Programm bietet Musik und deutschsprachige Informationen zu internationalen Themen mit internationalen Gästen. Es soll jünger, moderner und europäischer werden und die Themen Vielfalt und Integration stärker in den Vordergrund rücken. Die seit September 2015 auf ‚NDR Info Spezial’ und NDR.de ausgestrahlte fünfminütige Nachrichtensendung in arabischer und englischer Sprache ‚Refugee Radio’ bekommt einen neuen Sendeplatz und damit mehr Raum. Das ‚Refugee Radio’ wird nun im Rahmen des neuen arabischen Magazins ‚Al-Saut Al-Arabi’ (Die arabische Stimme) gesendet. Die Sendung wird vom ‚Funkhaus Europa’ produziert und ist im NDR Onlineangebot montags bis freitags ab 18.00 Uhr (MEZ) als Podcast und nach Anfrage unter NDR.de/infospezial abrufbar.

Kein Media Update mehr verpassen