Neues digitales Geschichtsmagazin: Epos

Neues digitales Geschichtsmagazin: Epos

Die Welt-Gruppe startet mit Epos, einem Wissens- und Geschichtsmagazin für das iPad, ab sofort ein neues digitales Erzählformat. Die App ist ein entschieden lineares Produkt: der Nutzer steuert sie allein durch das Scrolling des Textes im Display. Zusätzliche Inhalte wie animierte Grafiken, Fotos oder Videos bereichern den Text automatisch und machen die Erzählung so erlebbar. Entwickelt wird Epos zusammen mit Axel Springer Ideas, dem Ideen- und Entwicklungslabor der Axel Springer SE und einem kleinen Projektteam unter der Leitung von Hans Evert (Foto: Axel Springer SE).