Der vor sieben Monaten gestartete Sender Welt der Wunder TV plant dieses Jahr einen Schwestersender in der Schweiz zu etablieren. Der geplante Sendestart soll noch diesen Sommer sein. Welt der Wunder Schweiz wird neben geteilten Formaten auch ein nationales Programm von Eigenproduktionen anbieten, die sich auf die Alpenrepublik konzentrieren. Die Geschäftsführung des Senders übernehmen Rainer Hastrich, der u. a. für Sat.1, Red Bull und das ZDF tätig war, und Peter Büechler, Leiter des Bereichs Herstellung Technology and Production der Center Switzerland AG.

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.