Der deutsche öffentlich-rechtliche Sender Bayerischer Rundfunk (BR) (Foto: PR Pressteam) wird am 1. April die zwei neuen medienübergreifenden Programmbereiche ,Aktuelles’ und ,Politik und Wirtschaft’ einführen. Christian Nitsche wird zukünftiger Chefredakteur des Bereichs ,Aktuelles’. Er war zuvor in der Chefredaktion für ARD Aktuell, der zentralen Fernsehnachrichtenredaktion des deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders Das Erste (ARD), tätig. Andrea Krister wird den trimedialen Themenbereich ,Politik und Wirtschaft’ leiten. Sie ist seit 1987 in verschiedenen Rollen für den Sender tätig.

Kein Media Update mehr verpassen

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.