dpa international künftig aus Berlin und Sydney

dpa international künftig aus Berlin und Sydney

Die Produktion ihres englischsprachigen Weltnachrichtendienstes dpa international konzentriert die dpa Deutsche Presse Agentur zukünftig auf Berlin und einen neuen Redaktionsstandort in Sydney. Ab Sommer 2016 wird die Berichterstattung dort geplant, bearbeitet und gesendet.

Die Büros Bangkok in Thailand sowie Washington D.C. in den USA bleiben zwar als Korrespondentenplätze erhalten, die Nachrichten von dpa international werden dort aber nicht mehr redigiert. Ziel der Reduzierung auf zwei Standorte ist, die Kontinuität innerhalb des Dienstes zu verbessern und das englischsprachige Angebot der dpa zu stärken.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button