Mediengruppe RTL startet internationalen Sender

Mediengruppe RTL startet internationalen Sender

Ab dem 18. Januar kann RTL auch im Ausland empfangen werden.

Unter dem Titel RTL International (Foto: MG RTL) startet die Mediengruppe RTL ein Angebot für Urlauber, sowie auch im Ausland lebende Deutsche.

Inhaltlich werden die bekannten Nachrichtenformate des Senders, wie RTL Aktuell, Punkt 12 oder EXCLUSIV ausgestrahlt, sowie auch regionale Nachrichtenfenster und Serien.
Als Pay-TV-Kanal wird RTL International zunächst in Kanada, Australien, Israel, Georgien und im südlichen Afrika empfangbar sein.

Weitere Länder wie die USA und Brasilien sollen kurzfristig folgen. Zudem sind für März auch ein Online-Angebot und eine passende App geplant.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button