Jan Drees ist ab sofort neuer Literaturredakteur im Programm ‚Deutschlandfunk’  des deutschen überregionalen Senders Deutschlandradio (Foto: Deutschlandradio B. Fuerst Fastré). Er folgt auf Denis Scheck, der die Literaturredaktion verlassen hat, um sich anderen Aufgaben zu widmen. Drees war die letzten 15 Jahre Rezensent, Kolumnist und Autor für die deutsche überregionale Tageszeitung Frankfurter Allgemeine Zeitung, die überregionale Wochenzeitung Der Freitag, das deutsche monatliche Musikmagazin Rolling Stone sowie für regionale Rundfunkanstalten wie BR und WDR 1LIVE. Außerdem verantwortet er den Literaturblog Lesen mit Links.

Kein Media Update mehr verpassen

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.