Neues Studio für die RTL II News

Ab dem 1. Dezember präsentieren sich die RTL II News nicht nur mit einem weiterentwickelten Nachrichtenkonzept, sondern senden auch aus dem neuen Realstudio in Berlin.

Der konzeptionelle Relaunch basiert auf den veränderten Erwartungen der 14- bis 29-Jährigen Zuschauer in Bezug auf Nachrichtenmedien. So gibt es in der neuen multimedialen Arbeitsweise der Redaktion auch keine Trennung mehr zwischen TV- und Online-Redakteuren.

Präsentiert wird das Newsformat weiterhin in regelmäßigem Wechsel von Sandra Schneiders, Christoph Hoffmann und Stephanie Brungs (Foto von links nach rechts: RTL II), die zudem auch Reporter und Experten für ihre Ressorts sind.
So ist Sandra Schneiders für das Ressort Gesellschaft zuständig, Christoph Hoffmann für das Inlandsressort und Stephanie Brungs für Prominente. Weitere Experten sind Isabelle Engler im Auslandsressort, Meike Gehring im bereich Lifestyle, Alexander Bressel für Netzwelt-Themen und Marc Chmiel im Ressort Kino & Musik.

Neben dem konzeptionellen Relaunch der Sendung, erscheint auch das dazugehörige News-Portal in neuer Blog-Optik.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button