Offener Kanal Nordhausen wird zu Radio ENNO

Offener Kanal Nordhausen wird zu Radio ENNO

Das Bürgerradio aus Nordhausen heißt künftig Radio ENNO.

Neben einer Namensänderung wird auch das Konzept des Senders überarbeitet. So wird Radio ENNO künftig sieben Stunden eigenes Programm verantworten, wobei es weiterhin freie Sendeflächen geben wird in denen Radiomacher in Nordhausen ihre eigenen Sendungen einbringen können.

Die Thüringer Landesmedienanstalt übergab die Lizenz (Foto: TLM) und machte Radio ENNO zum ersten Verein mit eigener Radiolizenz.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button