Robert Schneider wird Chefredakteur von Focus

Robert Schneider wird Chefredakteur von Focus

Zum 1. März wird Robert Schneider (Foto: Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft) neuer Chefredakteur des Nachrichtenmagazins Focus.

Zuletzt war er seit 2011 Chefredakteur der Super Illu. Schneider übernimmt die Position von Ulrich Reitz, der die Publikation seit September 2014 führt. Reitz bleibt der Chefredaktion allerdings als Editor at Large für die Themengebiete Politik und Debatte erhalten.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button