Rüdiger Ditz verlässt den SPIEGEL

Rüdiger Ditz verlässt den SPIEGEL

Geschäftsführender Redakteur Rüdiger Ditz verlässt das Nachrichten-Magazin DER SPIEGEL (Foto: SPIEGEL-Verlag) in gegenseitigem Einvernehmen. Ditz begann seine journalistische Karriere 1998 als Redakteur bei der a+i art and information GmbH & Co, einem Tocherunternehmen von SPIEGEL TV, bevor er in die Wirtschaftsredaktion von SPIEGEL ONLINE wechselte. Im Jahr 2000 wurde er geschäftsführernder Redakteur und Anfang 2003 stellvertretender Chefredakteur. Zudem war er seit 2008 Chefredakteur der SPIEGEL-Nachrichten-Seite.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button