taz Sonderausgabe zum Internationalen Frauentag

taz Sonderausgabe zum Internationalen Frauentag

Am 08. März 2016 ist Internationaler Frauentag. Dies ist für die taz (Foto: taz Verlags u. Vertriebs GmbH) Anlass, an diesem Tag eine Sonderausgabe zu Themen wie Innere Zwänge und von Frauen häufig selbst gewählte Begrenzungen herauszubringen.

Beispielsweise berichtet eine Personalberaterin und Coachin von Führungsfrauen über ihre Erfahrungen mit dem Druck, unter dem Frauen in Topjobs arbeiten. Sineb El-Masrar, Publizistin, macht sich Gedanken über die inneren Zwänge von Musliminnen. Zwänge in der Erziehung, der eigene Selbstwert, Schönheitsnormen und Verhaltensnormen werden ebenfalls thematisiert.

Verantwortlich für die Sonderausgabe sind die taz-Redakteurinnen Simone Schmollack, Heide Oestreich und Dinah Riese.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button