The Weather Channel kommt nach Deutschland

The Weather Channel ist die weltweit-führende Wetterplattform und soll bis Ende des Jahres Nutzern in Deutschland zur Verfügung stehen. Gemeinsam mit BurdaForward (Foto: BurdaForward) entwickelt The Weather Company spezielle Apps und Webseiten für den deutschen Markt. Die Aufgabenverteilung ist klar strukturiert. BurdaForward liefert über Focus Online die redaktionellen Inhalte und verantwortet die Vermarktung durch die ForwardAdGroup. The Weather Company steuert das Konzept, die Technologie und Wetter-Informationen bei. Insgesamt beschäftigt TWC mehr als 200 Meteorlogen und nutzt mehr als 75.000 Daten-Quellen. Eine Beta-Version ist bereits verfügbar und eine mobile Version steht zum Download im App und Google Play Store zur Verfügung. Der Launch der finalen Plattform ist für Ende des Jahres geplant.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button