Änderungen im Redaktionsteam der NZZ-Mediengruppe

Änderungen im Redaktionsteam der NZZ-Mediengruppe

Die Schweizer NZZ-Mediengruppe hat mit Wirkung zum 1. Januar 2017 folgende Änderungen für ihre Redaktionsteams bekannt gegeben:
Anita Zielina wird Leiterin Digitale Produkte für NZZ-Medien. Sie wird für die Weiterentwicklung der bestehenden sowie neuer digitaler Produkte und Regionalmedien des Herausgebers verantwortlich sein. In der neuen Rolle wird Zielina Mitglied der Unternehmensleitung. Sie ist zurzeit als stellvertretende Chefredakteurin der Schweizer überregionalen Tageszeitung Neue Zürcher Zeitung (NZZ) tätig. Daniel Wechlin wird stellvertretender Chefredakteur der NZZ. Er wird die redaktionelle Organisation der Druck- und Digitalausgabe zusammen mit der stellvertretenden Chefredakteurin Colette Gradwohl und dem stellvertretenden Chefredakteur Thomas Stamm leiten. Wechlin ist seit 2002 in verschiedenen redaktionellen Funktionen für die NZZ tätig, zuletzt als Korrespondent in Moskau für Russland, Weissrussland, die Ukraine, den Kaukasus und Zentralasien. Luzi Bernet wird weiterhin im Rang des stellvertretenden Chefredakteurs das Ressort Zürich verantworten. Er ist seit 2012 als stellvertretender Chefredakteur bei der NZZ tätig.

Kein Media Update mehr verpassen