ZDF startet Virtual-Reality-Berichterstattung

ZDF startet Virtual-Reality-Berichterstattung

Der deutsche überregionale Fernsehsender ZDF hat die Virtual-Reality- und 360-Grad-Berichterstattung (Foto: ZDF) der Olympiade ,ZDF Olympia live’ gestartet. Das Video-Angebot, bestehend aus bis zu sechs parallelen Livestreams, ist unter rio.zdf.de und ZDFsport.de erhältlich. Zusätzlich bietet die Smartphone-App ,Olympia in 360 Grad mit dem ZDF’ ausgewählte Wettkämpfe und Highlights als Abrufvideos. Die App wird in Kürze für iOS, Android und Gear VR verfügbar sein. Die Virtual-Reality-Berichterstattung ist nur mit VR-Brille einsehbar, das 360-Grad-Angebot ist auch ohne Brille nutzbar. Die Livestreams sind auch auf Smart-TVs mit Internet-Verbindung aufrufbar. Außerdem liefert ein Live-Blog Kurzmeldungen, Ergebnisse und Statistiken zu allen Wettbewerben.

Kein Media Update mehr verpassen