Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat seit heute Ihr digitales Portfolio um die Ausgabe F.A.Z. Plus (Foto: F.A.Z. / Scholz&Friends) erweitert.

Das Angebot dient als zusätzliche multimediale Variante zum klassischen E-Paper. F.A.Z. Plus zeichnet sich durch kurze Ladezeiten, intuitive Bedienung und einem klaren Design aus.

Leser haben Zugriff auf ausgewählte Top-Artikel, welche die wichtigsten Themen des Tages zeigen. Zusätzlich erscheinen Videos, interaktive Grafiken und Bildergalerien.

Wie auch das E-Paper ist das neue Angebot am Vorabend ab 20:00 Uhr verfügbar. F.A.Z. Plus kostet ab sofort im Paket mit F.A.Z. E-Paper und der F.A.Z. App monatlich 39,90€. Das Angebot steht sowohl im Google Play Store als auch im Apple App Store zum Download bereit.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.