Am 15. April hatte yeabase, der Verlag hinter dem t3n-Magazin, mit Neustart (Foto: yeabase media) einen neuen Titel auf den Markt gebracht. Das Magazin richtete sich an digital-interessierte Menschen, die sich ohne Business-Bezug mit digitalen Themen beschäftigen wollen. Trotz sehr positivem Feedback seitens der Leser wird Neustart eingestellt. Auf t3n veröffentlichte der Verlag eine ausführliche Erklärung: Die Einstellung von Neustart hängt vor allem mit fehlenden personellen und finanziellen Ressourcen zusammen. Der Verlag möchte sich lieber voll und ganz auf t3n fokussieren.

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.