Zehn Jahre Cicero

Cicero (Foto: Ringier AG), das Magazin für politische Kultur, feiert diese Woche mit einer speziellen Jubiläumsausgabe, die am 24. April erscheint,  seinen zehnten Geburtstag. Beleuchtet werden zehn Jahre Cicero-Geschichte – wie beispielsweise der erste große Skandal: die Durschsuchung der Redaktionsräume, die schließlich zum Cicero-Urteil des Bundesverfassungsgerichts und damit zu einer Stärkung der Pressefreiheit führte. Verleger Michael Ringier schreibt über die Zukunft des Journalismus und auch die beiden ehemaligen Chefredakteure Wolfram Weimer und sein Nachfolger Michael Naumann kehren für die Jubiläumsausgabe als Autoren zum Magazin zurück.