Neuer China-Korrespondent beim Handelsblatt

Neuer China-Korrespondent beim Handelsblatt

Ab sofort berichtet Stephan Scheuer (Foto: Handelsblatt GmbH) als neuer China-Korrespondent aus Peking für das Handelsblatt über relevante Themen aus Chinas Politik, Finanzwelt und Unternehmen. Zuvor war er als China-Korrespondent bereits zwei Jahre für die Deutsche Presse Agentur (dpa) tätig. Stephan Scheuer folgt auf Finn Mayer-Kuckuk, der bisher China-Korrespondent des Handelsblattes gewesen ist und sich nun neuen Aufgaben außerhalb der Verlagsgruppe Handelsblatt widmen wird.
___________________________________

Kein Media Update mehr verpassen!

Abonnieren Sie unsere Media Updates

Bleiben Sie stets informiert über neue Medien und Publikationen sowie hochrangige Personalveränderungen in der Medienbranche. Unser Newsletter bietet Ihnen jede Woche alle aktuellen Media Updates im Überblick. Jetzt anmelden:
Newsletter Abonnieren-Button