Top Blog Rankings – Methodik

Cisions Top Blog Rankings – Methodik

Wie stellt das Cision Media Research Team die Top Blog Rankings zusammen?

Cisions Ziel ist es den Einfluss von Bloggern so präzise wie möglich zu bestimmen. Wenn Cision an Blog-Rankings arbeitet, werden die unten stehenden Faktoren gegenüber den in unserer Mediendatenbank in unserer PR-Software CisionPoint gelisteten Blogs und anderen sozialen Medien angewandt:

Ist es ein Blog?

Mit der Entwicklung des Social Web ist es in der Tat immer schwieriger geworden diese Frage eindeutig zu beantworten. So sind verschiedene Hybrid-Formen sozialer Medien entstanden und ehemals eindeutig bestimmte Kriterien wie Blogrolls und Trackbacks haben ihre Verlässlichkeit verloren.

Um zu bestimmen, ob die jeweilige Internetseite in der Tat ein Blog ist, sucht das Media Research-Team nach typischen Kennzeichen wie zum Beispiel die Anordnung der Inhalte in umgedrehter chronologischer Folge oder das die Inhalte von einer spezifischen Person oder einem spezifischen Personenkreis angelegt worden sind. Es wird auch geprüft, ob die Möglichkeit besteht anhand von Kommentaren auf diese Inhalte zu reagieren.

Da Blogs und andere soziale Medien sich aber konstant weiterentwickeln und ihre Struktur und Erscheinungsform ändern, entwickelt das Cision Media Research-Team die angewandten Kriterien ständig weiter. Ein Beispiel sind Blogposts die lediglich aus einem Bild bestehen oder Interaktionen als Rekation auf Blog-Inhalte, die sich auf anderen Social Media-Plattformen fortsetzen.

Ist es ein deutscher Blog?

Es wird zunehmend schwieriger, zu bestimmen, ob ein Blog ein deutscher Blog ist. So haben einige deutschsprachige Blogs ihren Ursprung im Ausland und manche Blogs mit deutschem Sitz verwenden Englisch als Sprache, um am globalen Dialog teilzunehmen zu können.

Für die Cision Top Blog-Rankings haben wir uns entschieden, nur solche Blogs zu berücksichtigen, die Ihren Ursprung und Sitz in Deutschland haben sowie Deutsch als Sprache benutzen. Dieser Ansatz gilt auch für unsere internationalen, länderspezifischen Blog-Rankings – ganz egal ob diese aus den USA, Großbritannien, Finnland, etc kommen.

Welche Kriterien machen einen Blog zu einem ‚Top Blog‘?

Unsere Grundannahme ist, dass der potenzielle Einfluss eines Blogs anhand dieser Basisfaktoren gemessen werden kann: (1) an der Anzahl von Lesern und (2) an den Interaktionen auf dem Blog sowie (3) an der Qualität und Quantität der jeweligen Verlinkung von und zu anderen online Plattformen (auch anhand der Ergebnisse innerhalb von Suchmaschinen).

In einem ersten Schritt wird eine grosse Anzahl von thematisch verwandten Blogs zusammengestellt. Diese Liste von Blogs wird dann anhand eines Algorithmus – welcher auf zwei Schlüsselwerten zur Bestimmung der jeweiligen Online-Popularität basiert – in eine Rangliste umgewandelt. Dieser Algorithmus verwendet zum einen die Anzahl der Inbound Links und zum anderen die Anzahl der Monthly Unique Users (Traffic). Für jeden einzelnen Blog werden diese beiden Elemente gewichtet, um ein Gleichgewicht zwischen dem messbaren, historischen Einfluss (Traffic) und der Wahrscheinlichkeit des möglichen zukünftigen Einflusses (gemessen an der Anzahl verweisender Links als Indikator für die Sichtbarkeit innerhalb von Suchergebnissen) zu schaffen.

Im nächsten Schritt werden alle Blogs weitergehend bewertet und im Ergebnis die Rangliste verkürzt. Hier werden verschiedene Metriken benutzt wie zum Beispiel die Frequenz der Aktualisierung der Bloginhalte, die Gesamtanzahl von Posts sowie die Anzahl der Interaktionen zwischen Bloggern und Lesern.

Da sich die Art und Weise der Interaktionen zwischen Bloggern und Lesern weiterentwickelt, definieren und bewerten wir Interaktion nicht nur als Kommentare in Bezug auf Blogposts. Wir beziehen in unsere Bewertung auch Interaktionen jenseits des Blogs wie zum Beispiel auf Twitter und Facebook mit ein.

Da Blogs von Zeitungen und Magazinen in Bezug auf Ihre Reichweite und Einfluss bevorteilt sind, schliessen wir diese von unseren Rankings aus – die direkte Beziehung zu Mainstream-Printmedien verschafft diesen Blogs einen zu großen Vorteil.

Unser Bestreben ist es unsere Kompetenz im Social Media-Research ständig weiter auszubauen. So testen wir unsere Annahmen konstant, prüfen neue Datenquellen und neue Metriken in Bezug auf ihre Anwendbarkeit sowie die Gewichtung der verschiedenen Faktoren in unserem Algorithmus.

Bei Fragen zu unseren Medien-Rankings, zum Cision Media-Research oder wie wenden Sie sich bitte an unser Media Research-Team unter mediendaten@cision.com oder direkt per Telefon: 069 244 32 88 – 300.