Wie wird eine Marke, ein Unternehmen zu einem Disruptor? Und was hat PR damit zu tun?

Disruptive Unternehmen sind einige der aufregendsten Organisationen, mit denen Leute aus der PR heute zusammenarbeiten können. Durch die Weiterentwicklung der Technologie wachsen die Unternehmen und entwickeln unter diesem Einfluss ihre Dienstleistungen und Produkte stetig weiter. So entstehen innovative Firmen, die bestehende Konventionen und Infrastrukturen infrage stellen.

Aber wie haben sich Marken wie Netflix, Airbnb, Uber und Snapchat zu bekannten Namen und Marken entwickelt? In diesem Whitepaper diskutieren PR-Teams hinter den neuesten und aufstrebenden Unternehmen, wie sie sich mit diesen jungen und einzigartigen Firmen und Marken etablierten, trotzdem aber Pioniergeist bewahrt und Organisationen unterstützt haben. Sie brechen die Regeln um die Geschichte in eigener Sache weiter zu erzählen.

Teil der Diskussion sind aktuelle Disruptoren von Chargifi bis zu Virgin. Expertenagenturen und Inhouse-Teams geben Einblick in den Umgang mit den verschiedenen Phasen im Leben eines Disruptors und der Technologie-Veteran Charles Arthur von The Guardian beschreibt, warum und wie die Medien diese Unternehmen und ihre Bedürfnisse für überraschende Geschichten abdecken.

Zum Download des Whitepapers füllen Sie bitte dieses Formular aus:

JA, ich mochte eine KOSTENLOSE Demo. Bitte kontaktiere mich.
I agree to opt-in to communications from Cision, and that I have read and agree to Cision's Terms and Privacy Statement.
I agree that Cision's Terms and Privacy Statement will apply to Cision's communications and services.