In unserem zweiten Teil der Grundlagen zum Media Monitoring dreht sich alles um die Frage “WARUM?”. Erfahren Sie in den nächsten Abschnitten weshalb es für Ihre PR- und Kommunikationsarbeit wichtig ist, ein Medien Monitoring durchzuführen und worauf es dabei ankommt.

2. WARUM BRAUCHE ICH MEDIA MONITORING?

Sobald Sie die Grundlagen des Media Monitorings verstanden und die Bedeutung der unterschiedlichen Monitoring-Arten für Ihre Marke erfasst haben, sollten Sie die Auswirkung bedenken, die das Media Monitoring auf Ihre Kommunikationsbemühungen haben kann. Sie können Ihre Media Monitoring-Anforderungen bewerten, indem Sie verstehen, wie erfolgreiche Unternehmen Media Monitoring-Services einsetzen und wie Sie ähnliche Strategien umsetzen könnten.

Die Stroke Association hat die Analyse-Werkzeuge von Cision beispielweise verwendet, um den PR-Outreach zu optimieren und das Bewusstsein über Schlaganfälle in der breiten Öffentlichkeit zu messen. Cision war in der Lage, nachzuweisen, dass der Content und das Messaging der Organisation 48 % der Erwachsenen in Großbritannien erreicht hat, jedoch nur 14 % waren einer Abdeckung ausgesetzt, die einen Link zu der Webseite beinhielt. Mit diesem Feedback passte die Stroke Association ihre Aktivitäten an und schaffte es, ihre Abdeckung mit dem Webseitenlink zu vergrößern, womit die ursprünglichen Ergebnisse verzweifacht wurden.

Wenn Sie noch weiter über den Einsatz von Media Monitoring-Technologie und -Services nachdenken, gilt noch Folgendes zu bedenken:

 

WAS VERPASSEN SIE? SIE KÖNNEN NICHT WISSEN, WAS SIE NICHT WISSEN KÖNNEN

Ignoranz ist mit der Technik auf dem jetzigen Stand keine Entschuldigung für ein Kommunikationsteam. Sie müssen alles überwachen, und das zu jeder Zeit, alles, das Ihre Marke, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung betrifft. Sollte der Markt aufgrund eines neuen Konkurrenten, eines neuen Produkts oder eines Ereignisses durcheinander gewirbelt werden, ist das Letzte, was Sie brauchen, einen entscheidenden Teil der Abdeckung zu übersehen, welches das Glück Ihres Unternehmens wenden kann.

 

DER „SMARTE OUTREACH“ NOCH SMARTER

Gibt Ihr Unternehmen Pressemitteilungen über wichtige Ereignisse aus? Oder strebt es danach, mit Influencern zusammenzuarbeiten, um die Sichtbarkeit der Kampagne zu erhöhen? Ihr Team kann mit Outreach- Strategien, die mit einer umfassenden Media Monitoring-Lösung ergänzt werden, die Nachrichten, die von Ihrer Zielgruppe am besten empfangen, und Influencer besser verstehen. Damit werden Sie in der Lage sein, Ihre Kampagnen so zu gestalten, dass sie Ihre Unternehmensziele unterstützen. Zusätzlich können diese Informationen verwendet werden, um Einzelne mit dem größten Einfluss zu erkennen, womit bessere Entscheidungen über den Presse-Outreach getroffen werden können. Außerdem legen diese Einsichten das Fundament für einen zukünftigen Content und sie unterstützen Sie bei der jährlichen Content-Planung.

 

  • BEUGEN SIE KRISEN VOR
  • FÜHREN SIE FÜR KAMPAGNEN MARKFORSCHUNGEN DURCH
  • AUSFÜHREN UND ANPASSEN DES KAMPAGNENMESSAGING ON-THE-GO
  • BEWERTEN SIE DEN WERT FÜR DIE ABDECKUNG, DIE SIE ERZEUGEN

 

Der dritte Teil und weitere detaillierte Tipps und Informationen erhalten Sie ab dem 01. November 2018 in unserem neuen Whitepaper „Der ultimative Media Monitoring Einkaufsführer!“.

juliane.herzog@cision.com'

About Juliane Herzog

Manager Field Marketing, Content & Events DACH @ Cision Germany GmbH