DACH Media Updates, diese Woche mit folgenden Highlights: SPIEGEL, Bauer, SRF, BUNTE, WirtschaftsWoche, ZEIT, Tages-Anzeiger und noch viel mehr!

Bauer Media Group
Börse am Sonntag
BUNTE
DER SPIEGEL – bento
DIE ZEIT
MADSACK Mediengruppe
Mannheimer Morgen
Thüringer Allgemeine
treffpunkteuropa.de
WDR (Radio) – 1LIVE
WirtschaftsWoche
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Tages-Anzeiger

Bauer Media Group
Petra Winter ist ab sofort neuer Editorial Director und Verena Mölling neuer Publishing Director für das Style- & Luxus-Segment der deutschen Bauer Media Group und folgen auf Robert Sandmann, der sich anderen Interessen zuwenden wird. Lisa Tippelt, Executive Director Fashion & Beauty / Premium & Luxury verlässt ebenfalls das Unternehmen im Rahmen der Umstrukturierungen der Bauer Media Group in Richtung einer stärkeren Branchen und Segmente Fokussierung.

Börse am Sonntag
Reinhard Schlieker wird ab 1. Januar 2020 Chefredakteur des deutschen Online-Magazins BÖRSE am Sonntag. Er folgt auf Dr. Wolfram Weimer, der weiterhin als Verleger tätig sein wird. Schlieker arbeitet seit 1991 für den überregionalen Sender Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) und ist zurzeit als Redakteur und Moderator im Börsenstudio tätig.

BUNTE
Ilka Peemöller wird ab Oktober Leiterin des Berliner Büros des deutschen wöchentlichen Magazins BUNTE. Sie folgt auf Daniel Funke, der die neu geschaffene Position des Hauptstadt-Büroleiters der Burda Magazine Holding übernommen hat. Peemöller ist als freie Autorin, Journalistin und TV-Society-Expertin tätig.

DER SPIEGEL – bento
Viktoria Bolmer und Julia Rieke sind ab sofort Ressortleiterinnen des deutschsprachigen Online-Nachrichtenangebots bento der SPIEGEL-Gruppe. Das Angebot richtet sich an 18- bis 30-Jährige. Sie waren zuvor bereits als Redakteurinnen für bento tätig und folgen auf Frauke Lüpke-Narberhaus und Ole Reißmann. Lüpke-Narberhaus leitet nun zusammen mit Anke Dürr das SPIEGEL-Ressort ,Leben’ und Reißmann ist nun geschäftsführender Redakteur für neue Produkte im Print- und Online-Bereich. Weiter wird das Format bento zukünftig den Zusatz “vom Spiegel” tragen und sich stärker mit Inhalten aus der U30-Perspektive beschäftigen.

DIE ZEIT
Ab sofort erscheint die deutsche überregionale Wochenzeitung DIE ZEIT mit neuem Ressort namens STREIT, unter der Leitung von Charlotte Parnack. Am Ende des Politikbuchs behandelt es auf bis zu vier Seiten Debatten und Kontroversen in dialogischen Formaten. Darüber hinaus werden von nun an diverse Ressort-Veränderungen umgesetzt, das neue Großressort WISSEN aus den früheren WISSEN und CHANCEN, erscheint in zwei Zeitungsbüchern mit den Namen WISSEN I und WISSEN II und das neue Politik-Ressort unter neuer Leitung, Elisabeth RaetherMarc Brost und Heinrich Wefing, erscheint mit einem neuen Interview-Format, ,der politische Fragebogen der ZEIT’.

MADSACK Mediengruppe
Die deutsche MADSACK Mediengruppe lanciert das erste nationale Nachrichtenportal des RedaktionsNetzwerks DeutschlandRND.de. Das Portal wird exklusive Nachrichten, Reportagen und Serviceinhalte anbieten, welche auch individualisierbar sind. Das RND soll somit zum digitalen journalistischen Zentrum der Mediengruppe ausgebaut werden.

Mannheimer Morgen
Karsten Kammholz ist ab sofort Chefredakteur für die deutsche regionale Tageszeitung Mannheimer Morgen. Diese Position führt er zusammen mit dem vorherigen Chefredakteur Dirk Lübke. Kammholz war zuvor Chefreporter und Mitglied der Zentralchefredaktion der FUNKE Mediengruppe in Berlin.

Thüringer Allgemeine
Die deutsche regionale Tageszeitung Thüringer Allgemeine lanciert ab sofort den neuen Podcast ,Hollitzer trifft…’ mit Chefredakteur Jan Hollitzer und unterschiedlichen Gästen. Die wöchentlichen 45 bis 60 minütigen Episoden sind auf der Website der Thüringer Allgemeinen sowie bei Spotify und iTunes abrufbar und ebenfalls zukünftig über Alexa.

treffpunkteuropa.de
Marie Menke ist ab sofort neue Chefredakteurin des deutschen Webmagazins treffpunkteuropa.de und folgt hierbei auf Gesine Weber, die sich anderen Interessen widmen wird. Ihre Stellvertretung übernimmt nun Stefanie Neufeld. Darüberhinaus sind ab sofort sechs weitere Redakteure und Redakteurinnen zu der deutschsprachigen Redaktion hinzugestoßen, Leonie TheidingFlorian BauerJulia BernardJohn GrosserCharlotte Felthöfer und Patrick Geneit.
Die Webseite ist unter www.treffpunkteuropa.de abrufbar.

WDR (Radio) – 1LIVE
Der deutsche öffentlich rechtliche Rundfunksender WDR hat den neuen wöchentlichen Podcast ,Gute Leute’ lanciert, welcher auch mittwochs um 23 Uhr ECT auf 1LIVE ausgestrahlt wird. Sophie Passmann moderiert die Sendung zusammen mit unterschiedlichen Gästen.

WirtschaftsWoche
Das deutsche wöchentliche Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche lanciert den neuen Newsletter ,Recht & Steuern’, der Sonntags veröffentlicht wird. Nach einer vierwöchigen kostenlosen Probephase kostet der Newsletter €7,90 im Monatsabo.
Der Newsletter ist hier bestellbar.

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Florence Schelling ist neue SRF-Expertin im Bereich Eishockey des Schweizer öffentlichen Senders Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Die frühere Nationaltorhüterin wird ab dem 13. September im Wechsel mit den weiteren Experten Marc ReichertMario RottarisMark Streit und Christian Weber in der Sendung ,eishockey aktuell’ sowie bei den Liveübertragungen kommentieren.

Tages-Anzeiger
Nicola Brusa, derzeitig Ressortleiter Stadtleben bei der Schweizer regionalen Tageszeitungen Tages-Anzeiger verlässt Ende des Jahres das BlattEr war bisher für die Bereiche ,,Bellevue’’ und den ,,Züritipp‘‘ verantwortlich welche Ende September zusammengeführt werden.

natalie.beale@cision.com'

About Natalie Beale

Natalie ist Cisions European Alerts Editor.