DACH Media Updates, diese Woche mit folgenden Highlights: Deutsche Welle, NZZ am Sonntag, Schwäbische Zeitung, DuMont und noch viel mehr!

ADAC Motorwelt
Chip.de
Deutsche Welle
DuMont Mediengruppe / Berliner Verlag
ENERGY Sachsen
JWD.
KARPFEN
RTL Mediengruppe Deutschland
Schwäbische Zeitung Laichingen
taz. die tageszeitung
Blick TV
NZZ am Sonntag

ADAC Motorwelt
Das deutsche Mitgliedermagazin ADAC Motorwelt ist ab dem Relaunch im März 2020 auch als Abo bestellbar. Hauptvertriebsweg ist die Verteilung über Edeka, Netto und die ADAC Geschäftsstellen. Es wird für Mitglieder aber auch möglich sein, das Heft gegen einen kleinen Jahresbeitrag für das Porto per Post zu erhalten. Dominik Schütte von der Content Marketing Agentur Storyboard GmbH wird neuer Redaktionsleiter, die Chefredaktion bleibt bei Martin Kunz.

Chip.de
Nach einer halbjährlichen Anlaufphase etabliert die deutsche Burda Marke die Verbraucherplatform Chip 365 als Teil des online Technik-Portals Chip.de. Die Seite bietet Testberichte und Expertentipps ohne Kostenschranke frei verfügbar an.
Das Portal ist hier zu finden.

Deutsche Welle
Tomi Oladipo wird ab Oktober Nachrichtenmoderator und Redakteur Digital bei dem deutschen Sender Deutsche Welle (DW). Er ist zurzeit als Africa Security Correspondent für den britischen Sender BBC News tätig und wird künftig aus Berlin arbeiten.
Oladipo twittert unter twitter.com/tomi_oladipo

DuMont Mediengruppe / Berliner Verlag
Die Unternehmensgruppe DuMont verkauft den Berliner Verlag an die Berliner Unternehmer Silke und Holger Friedrich. Die Tageszeitungen Berliner ZeitungBerliner Kurier und Berliner Abendblatt gehören zu dem Verlag. Der Verkauf steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung durch das Bundeskartellamt.

ENERGY Sachsen
Anna Schmidt ist ab sofort Moderatorin der Radio Morningshow ,Knallwach mit Anna & Julian am Morgen‘ beim privaten Sender ENERGY Sachsen. Schmidt war zuvor als Moderatorin für den Schlager-Sender Radio Paloma tätig. Sie folgt auf Franziska Mühlhause, die sich anderen Interessen widmet.

JWD.
Der deutsche Gruner + Jahr Verlag stellt zu Dezember das monatliche Magazin JWD – Joko Winterscheidts Druckerzeugnis des TV-Moderators Joko Winterscheidt ein.

KARPFEN
Das deutsche Magazin KARPFEN wurde optisch und inhaltlich überarbeitet. Die Publikation, die fünf Mal jährlich erscheint, fokussiert sich auf eine junge Kernzielgruppe und legt stärkeren Wert auf Fotoqualität. Außerdem wird die Social Media-Präsenz des Magazins auf Instagram ausgebaut.
Das Instagram-Konto des Magazins ist unter www.instagram.com/karpfenmagazin_official/ abrufbar.

RTL Mediengruppe Deutschland
Die deutsche RTL Mediengruppe Deutschland hat im Zuge des Aufbaus einer neuen Zentralredaktion folgende Veränderungen bekannt gegeben:
Juliane Eßling und Wolf-Ulrich Schüler werden stellv. Chefredakteure der Zentralredaktion unter Chefredakteurin Tanit Koch. Schüler, ehemaliger BILD Chefredakteur, wechselt zum 1. Oktober zur RTL Mediengruppe Deutschland.
Christina Frank und Lotte Lang werden stellv. Chefredakteurinnen der RTL-Chefredaktion unter Chefredakteur Michael Wulf.
Peter Seiffert und Angela Lang werden stellv. Chefredakteure des Digital-Bereichs unter Chefredakteur Jan Rudolph.
Göksen Büyükbezci wird stellv. Chefredakteur des Senders n-tv unter Chefredakteurin Sonja Schwetje.
Mit Ausnahme Schüler’s sind sämtliche Redakteure bereits für die RTL Mediengruppe Deutschland tätig.

Schwäbische Zeitung Laichingen
Maike Scholz wird ab Oktober Redaktionsleiterin Laichingen für die deutsche regionale Tageszeitung Schwäbische Zeitung. Scholz, die zurzeit als Redakteurin in der gleichen Redaktion tätig ist, folgt auf Johannes Rauneker, der künftig aus Ulm berichten wird.

taz. die tageszeitung
Anna Klöpper ist ab sofort für die taz. die tageszeitung in einer gleichberechtigten Doppelspitze mit Bert Schulz Redaktionsleiterin Berlin. Klöpper ist seit 2011 bei der taz und seit 2015 Redakteurin und Chefin vom Dienst in der Berlin-Redaktion.

Blick TV
Reto Scherrer wird zum 1. Januar 2020 Anchor bei dem privaten Schweizer Sender Blick TV, wo er die Nachrichtensendungen moderieren wird. Darüber hinaus kommt Dominik Stroppel am 1. März 2020 als Head of Formats & Branded Entertainment zu Blick TV. Stroppel ist seit 2017 als Leiter Digitales Angebot für den überregionalen Sender Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) tätig. Scherrer ist zurzeit als Moderator für Radio SRF tätig.

NZZ am Sonntag
Drehbuchautorin und Filmregisseurin Güzin Kar ist ab sofort Kolumnistin für die Schweizer Wochenzeitung NZZ am Sonntag. Die neue Kolumne, ,Die Triebtäterin‘, geht um Beziehungen und das moderne Leben.

natalie.beale@cision.com'

About Natalie Beale

Natalie ist Cisions European Alerts Editor.