Der deutsche Privatsender Sport1 startet am 24. Januar 2019 mit eSPORTS1 den ersten eSports-Sender im deutschsprachigen Raum. Der Pay-TV Sender kann über die Plattformen von Vodafone Deutschland, Telekom, Unitymedia, 1&1, T-Mobile Austria, A1 Telekom, UPC Schweiz und Zattoo empfangen werden. Zusätzlich werden die Inhalte von eSPORTS1 auch in einer eigenen App verfügbar sein.

Tags:

About Cision Media Research

Cisions Media Research-Team aktualisiert die Mediendatenbank unserer PR-Software über 20.000 Mal jeden Tag. Folgen Sie dem Team auf Twitter (@Mediendaten) oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit News aus der Medienindustrie, White Papers, Webinaren und Personalveränderungen.