Social PR-Studie 2015: Ergebnisse für Großbritannien

Social PR-Studie 2015 Großbritannien Die Mehrheit (69%) britischer PR-Profis nutzen täglich soziale Medien im Beruf – nahezu 40% antworten aber nie auf Anfragen von Medienfachleuten, wenn diese sich über soziale Netzwerke melden. Wozu wird Social Media dann von PR-Fachleuten genutzt? Cision hat dies in der ersten Social PR-Studie untersucht. Seit vier Jahren führt Cision in Zusammenarbeit mit der Canterbury Christ Church University die Social Journalism-Studie durch, in der wir die Social Media-Gewohnheiten im journalistischen Arbeitsalltag international untersuchten. Mit der Social PR-Studie 2015 erforschen wir nun die Nutzung sozialer Medien bei PR-Profis. Laden Sie sich Ihr Exemplar herunter und finden Sie heraus

  • Wozu britische PR-Profis soziale Medien nutzen und wie sie diese in ihrer Arbeit einsetzen
  • Warum PRler aus dem öffentlichen Sektor und Non-Profit-PR-Profis eine besonders hohe Affinität zu neuen Technologien haben
  • Wie soziale Medien die Beziehung zwischen PR-Profis und den Medien verändern

Zum Download des Reports füllen Sie bitte dieses Formular aus:

I agree to opt-in to communications from Cision, and that I have read and agree to Cision's Terms and Privacy Statement.
Mit dem Ausfüllen dieses Formulars bestätigen Sie hiermit, die Datenschutzerklärung und Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Cision Germany GmbH gelesen zu haben und akzeptieren diese mit dem Abschicken des ausgefällten Formulars.