And the Oscar goes to …

An diesem Wochenende werden zum 86. Mal die Oscars verliehen. Anlass genug für Cision, um mehr als 700 Millionen Online-Artikel zu analysieren – das Ziel: eine Vorhersage zu wagen, welche Produktion wohl den begehrten Preis als bester Film gewinnen wird.

And the winner is….

Wäre das zentrale Kriterium bei der Vergabe der Oscars die Anzahl der Erwähnungen in Online-Nachrichtenmedien, wäre wohl „Gravity“ – der US-amerikanisch-britische Weltraum-Thriller von Alfonso Cuarón, der in den deutschen Kinos im Oktober 2013 anlief – mit über 100.000 publizierten Artikeln der klare Gewinner. „12 Years A Slave“ folgt auf dem zweiten und „American Hustle“ auf dem dritten Platz.

In unsere Analyse haben wir insgesamt mehr als 700 Millionen englischsprachige Online-Artikel einbezogen, die im Verlauf des vergangenen Jahres veröffentlicht wurden. Alle Daten wurden von Cisions globalem Medienbeobachtungssystem gesammelt, welches täglich die Inhalte von mehr als 85.000 Webseiten weltweit analysiert.

CisionPoint MONITORSie möchten mehr über Medienbeobachtung mit Cision erfahren? Unser Modul MONITOR ist in die PR- und Marketingsoftware CisionPoint voll integriert und hilft Ihnen bei der Medienbeobachtung Ihrer Marke oder Ihrer Wettbewerber in allen Mediengattungen – lokal, national und international. Informieren Sie sich hier.
__________________________________________________________________________

Mehr zum Thema:

Film – Die Top 10 Blogs in Großbritannien

5 Dinge, die deutsche Kommunikationsprofis von „Doctor Who“ lernen können