“Content Conversations” mit Jay Baer: Die Effektivität von Content messen

“Content Conversations” mit Jay Baer: Die Effektivität von Content messen

Content Conversations” ist eine neue von Jay Baer (Chef und Gründer von Convince & Convert, einer Agentur für Digitales Marketing) moderierte englischsprachige Videoserie. Die Gespräche mit verschiedenen Industrieexperten drehen sich um den derzeitigen Stand der PR, des Marketings und von Content-Strategien.

In der dritten Folge spricht Ephraim Cohen von FleishmanHillard über verschiedene Möglichkeiten zur Messung der Effektivität von Content. Auch bei Kennzahlen gibt es kein Allheilmittel. Der Erfolg von Inhalten kann anhand von sozialen Medien, Umfragen, Feedback von Kunden und Prospects sowie Informationen darüber, wie die Inhalte im Netz gefunden werden, ermittelt werden.

Keine Kopfhörer dabei? Hier eine Auswahl von Herrn Cohens wichtigsten Zitaten aus diesem Video:

Über Earned Media:
“Unsere wichtigste Kennzahl betrifft immer noch Earned Media. Man muss sich auch weiterhin die Aufmerksamkeit und Emotionen der Zielgruppe verdienen.”

Über die Messung von Content-Effektivität:
“Ziel ist es, Content im richtigen Zeitpunkt und im richtigen Kontext zu präsentieren. Sie sollen das Thema kennen und diskutieren wollen. Das Maß des Erfolgs ist die Antwort auf die Frage, ob die Zielgruppe darüber gesprochen hat.”

Über verschiedene Perspektiven:
“Ein Punkt, der oft übersehen wird, ist dass wir uns manchmal zu sehr auf soziale Metriken konzentrieren. Diese Kennzahlen bieten nur eine Perspektive darauf, wie die Leute denken. Suchverhalten ist eine weitere Perspektive, News wiederum eine dritte. Was sie tatsächlich denken kann sich auch davon wieder unterscheiden und da helfen Umfragen, die gezielt nachforschen, was die Leute über den Content denken.”

Die ersten beiden Teile der “Content Conversations” finden Sie hier:

“Content Conversations” mit Jay Baer: Wie man mit Content Zielgruppen erreicht

“Content Conversations” mit Jay Baer: Die Entwicklung der PR hin zu Engagement in Echtzeit